Frage von NicolettaMuc, 30

Verliebt in den gleichen Mitbewohner - Was tun?

Ich (23, w) bin im September in ein Studentenwohnheim gezogen und gleichzeitig mit mir noch einige andere neue Studenten.

Bei mir auf dem Stockwerk ist ein unglaublich süßer Typ, den ich von Anfang an toll gefunden habe. Ein anderes Mädchen, nennen wir sie Julia, das auch neu eingezogen ist, hat anscheinend auch ein Auge auf ihn geworfen. Mir kommt vor, dass er mit uns beiden flirtet.

Ich bin wirklich regelrecht eifersüchtig, wenn Julia mit ihm alleine was unternimmt wie kocht etc.

An sich mag ich Julia gerne und ich weiß jetzt nicht ob ich sie darauf ansprechen soll ob sie was von ihm will. Eigentlich würde ich es gerne von ihr wissen aber auf der anderen Seite möchte ich nicht dass sie (oder wer andres am Stockwerk) mitbekommen dass ich auf ihn stehe weil - falls er kein Interesse hat - das ziemlich blöd wäre.

Was meint ihr - was soll ich machen? Sie darauf ansprechen oder einfach die Klappe halten? Oder um ihn kämpfen? Ich sehe beide jeden Tag und auf Dauer gehts so nicht.

danke!!

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft & Liebe, 5

Du bist also Studentin sprich auch schon etwas älter und reifer und ich könnte mir doch durchaus auch vorstellen, das Du über die Regeln in einer derartigen Konstellation, wo zwei Grazien scharf auf einen Schönling sind, dieser de facto in der Jury sitzt und ergo auch am längeren Hebel sprich er ganz alleine trifft die Entscheidung für eine von euch beiden, vielleicht auch für euch beide oder für eine ganz andere dritte die noch nicht auf der Bühne erschienen ist. Ihr seid in diesem Spiel nur die Statistinnen.

Antwort
von OtterFAN1, 19

Im Krieg wie in der Liebe ist alles erlaubt.

viel glück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community