Frage von Arianel, 117

Verliebt in den Geigenlehrer?

Also erstmal HALLO!
Ich bin neu hier stell mich deshalb erstmal vor.
Ich bin weiblich und 17 Jahre alt.
Und jetzt zu meiner Frage, ich hab vor ein paar Monaten angefangen Geigenunterricht zu nehmen und ich hab einen echt netten Lehrer aber da liegt auch schon das Problem.
Es ist wahrscheinlich kein neues Thema und wahrscheinlich bin ich auch nicht die erste die das Schreibt aber naja, ich hab mich halt in ihn, ich nenne es mal verliebt(bin da nicht so ganz sich, weil ich noch nie einen Freund oder auch nur einen Kuss hatte).
Er ist immer so freundlich zu mir und er kommt mir auch ziemlich nah wenn er mir z.B. Zeigen möchte wie ich den Arm richtig zu halten habe usw.  und ich hab halt das Gefühl, er mag mich auch sehr, ich hab im Internet schon nach Dingen wie Körpersprache und so geschaut und da gab es dann auch so viele Anzeichen, wie z.B. die Augenbrauen hoch ziehen und sehr nett und angenehm Lächeln und sowas halt, aber ich bin trotzdem sehr unsicher und er ist halt auch schon 32 und ich bin auch immer so schüchtern!
Könnt ihr mir vielleicht weiter helfen?

Antwort
von Sinea99, 29

Hallo, wenn du es auch nicht wahrhaben willst, so muss ich dir doch leider alle Illusionen nehmen. Er ist viel zu alt für dich und sehr freundlich und nett wird er mit all seinen  Schülerinen und Schüler sein, denn schließlich bekommt er die Übungsstunden gut bezahlt. Wenn du Geige spielst, dann kommst du wahrscheinlich aus einem guten Elterhaus und bist auch ein wohlbehütetest Mädchen. Das ist alles sehr gut, nur solltest du dich mehr umschauern unter Menschen in deinem Alter. Bestimmt sind dabei auch Jungen, die dich mögen, auch wenn sie nun nicht gerade Geige spielen. Es ist wichtig, dass du dich offener und freier bewegst und deine Jugend mit Gleichaltrigen verbringst. Nur so kannst du Erfahrungen sammeln und lernst Gefühle richtig zu deuten. Was du jetzt empfindest ist Schwärmerei und  eine fantasievolle Vorstellung, aus der nie Wirklichkeit wird.

Antwort
von Schwoaze, 46

Ist wirklich nicht so außergewöhnlich, dass man sich in den Lehrer verliebt.

Natürlich muss er Dir nahekommen, wie soll er Dir denn sonst etwas zeigen? Interpretier in seine nette Art nicht mehr hinein als da ist! Du bringst ihn in eine unmögliche Lage, wenn Du ihm Deine Liebe - oder besser gesagt -Verliebtheit gestehst.

Er müsste natürlich Deinen Unterricht abbrechen.

Genieße seine Nähe, aber unternehme nichts!

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Liebe, 30
  • Es ist nun wahrlich nicht selten, dass sich Schülerinnen in ihre Lehrer verlieben, erst recht nicht in Klavier- oder Geigenlehrer. Ich würde aber eher sagen, du schwärmst für ihn. Verliebtheit ist noch eine Stufe mehr.
  • Bedenke, dass du die Anzeichen hochstwahrscheinlich überinterpretierst, denn vielleicht ist er einfach nett, lächelt viel und die Körpernähe ist ja nun sachbedingt. Da muss absolut gar nichts sein!
  • Und mal ehrlich, ein 32-jähriger Geigenlehrer, der dafür bekannt werden würde, dass er seine minderjährigen Schülerinnen anflirtet oder gar anfasst, könnte seinen Job wohl schlagartig vergessen. Welche Eltern würden den noch engagieren? Nein, steigere dich da nicht rein, da wird nichts sein. Und wenn, wäre er ein ganz mieser Bursche!
Antwort
von blackforestlady, 34

Du interpretierst zu viel hinein. Es ist doch normal, dass er Dir Hilfestellung gibt, damit Du das Geigen spielen vernünftig erlernst. Anscheinend bist Du für alles anfällig, was er macht oder auch vielleicht sagt. Entweder Du konzentrierst Dich auf Dein Geigen spielen oder Du suchst Dir jemand anderen, vielleicht sogar eine Frau Dir Unterricht gibt.

Antwort
von Matahleo, 61

Hm, verliebt hin und / oder her, er hat dir gegenüber eine Stellung als Lehrer, da darf er gar nicht. Er würde sich strafbar machen wegen Missbrauch von Schutzbefohlenen. Klar, wen ihr beide... Aber ich schätze mal, du hast nur einfach einen netten Geigenlehrer. Lass das mal ruhig angehen, fang nichts von dir aus an, das kann euer Lehrer/Schüler Verhältnis ganz schön kaputt machen.
Spiele einfach mit all deinem Gefühl für ihn, das sollte bei einem guten Musiker gehört werden.

Gutes Üben, LG Mata

Kommentar von Arianel ,

Hamm… naja erstmal danke an alle für eure Antworten, wahrscheinlich habt ihr recht, vielleicht stimmt das sogar das ich sowas wie einen vaterkomplex habe. Ich wollte vielleicht auch einfach nur mal den Kopf gewaschen bekommen, denke ich.

Antwort
von DerJones501, 51

Ich würde sagen wer wagt gewinnt und für die liebe kann man ja nichts also wenn du ihn magst versuch dein glück doch mal :)
und zum tehme schüchtern da musst du dich einfach zusammen reißen ich fühle mit dir war auch sau schüchtern früher siehs einfach so er ist auch nur n mensch hoffe ich konnte helfen LG :)

Antwort
von UchiaEmre, 61

Abstand mehr braucht man auch nicht erläutern bei deinem Problem.

Antwort
von HerrDerDiebeFan, 36

Vielleicht bildest du dir diese "Anzeichen" nur ein und er ist zu jeden seiner Schüler so nett wie zu dir. Er wird ja nicht nur dir Geigenunterricht geben oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten