Frage von EihposSophie, 41

Verliebt in den Berufsschullehrer?

Hallo ich weiß dass diese frage immer gestellt wird ich klabe ich habe mich in meine Berufsschullehrer verliebt ich mache meine Ausbildung in der HTH ( Hauswirtschaft Technische Helferin) und habe immer 2 Tage Schule und 3 Tage Ausbildung habe erst mein BVJ (Hauptschulabschlus) gemacht und hatte bei dem selben Leher und jetzt habe ich ihn als Klassen Leher als ich im BVJ wahr hatte ich noch einen Freund jetzt nicht mehr 

Vergangenheit Ich würte als ich noch junger wahr von denn Freund meines Vaters zu sexuelle ( kein Geschlechtsverkehr ) dingen gezwungen die Geschlechtsorgane gegen seitig anzufassen ich habe aber bis jetzt noch kaum jemanden dafon erzählt

Antwort
von Lumbago666, 17

Hier sind zwei Dinge wichtig. 1. dein Berufschullehrer. Das sich Schülerinnen in ihre Lehrer verlieben ist nichts unnormales. Der Mann ist nett zu dir, das ist sein Job. Ob er auch Gefühle für dich hat, das hat damit nix zu tun. Auch er hat ein Leben außerhalb der Schule und ist vielleicht verheiratet oder hat eine Freundin. Selbst wenn ein Interesse bestünde, würde er sich bei einer Beziehung strafbar machen. In Deinem und in Seinem Interesse solltest Du Abstand wahren, bis Du die Schule verlässt.

Die 2. Sache, der Freund deines Vaters... Hier solltest Du sprechen. rechne damit, dass der Mann Pädophil ist, reche auch damit, dass weitere Kinder gefährdet werde, Erstatte Anzeige. Die Polizei wird deinen Fall verfolgen, wenn du noch unter 23 bist. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten