Frage von redrabbit123, 70

Verliebt in Arbeitskolleginnen?

Hey :) Ich wollte euch von meinem Problem schildern und um euren Rat bitten, weil in das Thema in meinem Freundeskreis auf Unverständnis stoßen würde. Also ich bin 17 Jahre alt und arbeite neben der Schule. Und ich habe einen Kollegen, der aber schon 12 Jahre älter ist als ich. Jedenfalls habe ich aber jedesmal mit ihm Pause und wir verstehen uns auch echt gut, wenn wir uns unterhalten, da er in die Abendschule geht um sein Abitur nachzumachen sind wir sogesehen auch auf einem Niveau. Wir haben immer was zu reden und auch was zu lachen. Jedenfalls weiß ich nicht, was ich tun soll. Ich kann ihn nicht darauf ansprechen, weil ich erstens nicht weiß ober auch auf mich steht, was ich eher nicht denke, da er ja schon zwölf Jahre älter ist als ich und deswegen auch schon reifer, aber trotzdem habe ich immer so ein Gefühl als würde er mich schon mögen, denn er lächelt mich schon relativ oft an (ich weiß :D Eine ziemlich maue Argumentation) Jedenfalls weiß ich jetzt echt nicht wie ich damit umgehen soll und ob ich wirklich verliebt bin oder es nur eine Schwärmerei ist und alles mögliche und wollte wissen ob ihr mir da Tipps geben könntet, was ich jetzt machen sollte ?

Antwort
von teafferman, 8

Mir fällt dazu ein Paar ein, welches 60 Jahre glücklich verheiratet war als es interviewt wurde. Sie schilderten ihre gemeinsames Leben in etwa so: 

Sie hatten sich als Kinder kennen gelernt. Als Pubertierende waren sie sich auch ohne Worte einig, dass sie zusammen gehören. Also fingen sie an, sich über die jeweiligen Lebensaufgaben zu unterhalten. 

Daraus ergab sich für sie für jede Person jeweils ein bestimmter Aufgabenbereich im Leben. Auf diesen bereiteten sie sich vor. Deswegen waren sie dann auch mal eine Zeit von einigen Jahren getrennt. 

Danach trafen sie sich wieder. Nun gestand der Mann der Frau seine Liebe und fragte, ob er bei ihren Eltern um ihre Hand anhalten dürfe. Er durfte. Sie heirateten. 

Du magst argumentieren, es war eine andere Zeit es gab andere Sitten und so fort. Dann aber benehme Dich auch entsprechend. Und beachte, dass zu diesen heute anderen Sitten gehört, dass eine Ehe nur noch wenige Jahre hält. 

Was willst Du also? Einen Liebesrausch mit diesem Menschen, der Dich womöglich ein gutes Abiturzeugnis kosten kann? Und ihn auch?

Oder eine stabile gute Zukunft? 

Doch. Diese Frage steht auch heute noch ernsthaft beim Thema im Raum. 

Antwort
von liloooooooooo, 31

Erst mal abwarten was passiert, wenn sich an der Situation nichts verändert versuche ihm naher zukommen aber nicht auf eine Aufdringliche Weise warte ab was passiert warte auf seine reaktion wenn du glaubst da ist was bleib drann wenn eher nicht geh auf Distanz.

Und mit dem Altersunterschied das ist überhaupt kein Problem meiner Meinung nach.

Bon Courage!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten