Frage von TTeyana, 117

Verliebt in Arbeitskollege, was soll ich nur machen?

Hi, ich arbeite jetzt schon Seit zwei Jahren als Aushilfe in einer Firma und hab seit einigen Monaten ein Arbeitskollegen ( Azubi ) kennengelernt der in unsere Abteilung gewechselt ist. Seit dem haben wir uns ab und zu mal unterhalten und nach wenigen Wochen wurde das immer intensiver. Ich muss ehrlich sagen ich hab mir nicht viel dabei gedacht, weil ich nicht so interessiert an ihm war, fand ihn allerdings attraktiv.

Nach paar Monaten kam er immer öfter in mein Büro hat mich umarmt wenn er mich gesehen hat und hat mich immer gefragt ob ich Ihn vermisst habe und sowas. Irgendwann merkte das er immer eine bestimmte Art von Körperkontakt zu mir sucht, entweder streichelt er meine Haare, mein Rücken, umarmt mich oder setzt sich auf mein Bürotisch und berührt meine Beine. Ja jedenfalls hat er mir schon mehrmals gesagt das er mich richtig mag und irgendwann meinte er dann er würde mich gern Küssen und das er auf mich steht ..... Er ist halt ein spaßiger Kerl deshalb weiß ich nicht immer wie er es meint alle anderen merken aber auch das er mich sehr mag.

Eine Sache hat mich aber komplett verwirt, wir haben uns mal Unterhalten und erzählte mir das seine Exfreundin sich andauernd bei Ihm meldet und voll Stress macht. Daraufhin meinte er das er sich Wünschen würde das Sie würde mehr um Ihn kämpfen und sowas.

Ach keine Ahnung das hat mich sehr verwirt , weil ich mittlerweile merke das ich Ihn wirklich mag, er ist mir irgendwie richtig wichtig geworden. Wir schreiben aber Privat kaum haben uns außerhalb der Arbeit noch nicht getroffen. Mittlerweile sitzt er in einer anderen Abteilung und wir sehen uns eigentlich gar nicht mehr.

Ich würde richtig gern einfach mehr Kontakt mir ihm Privat haben, aber ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung wie ich das anstellen soll, weil wir auch nie sonderlich viel schreiben. Wenn wir schreiben dann ganz kurz und knapp.

Hat jemand ne Idee, würde mich extremst über Antworten freuen.

Antwort
von Tabea112, 56

Hrhrhhrhrhrhr heiss :-) Sorry aber das musste sein. Klingt fast wie aus einem Buch :-)

Schreib ihm doch einfach mal, dass du mal gerne mit ihm Kaffee trinken gehen möchtest oder ins Kino oder irgendetwas ausserhalb der Arbeit.

Du musst nur den ersten Schritt machen um ihn auch ausserhalb der Firma zu treffen. Ihr werdet euch nach deiner ERzählung sicher schnell näher kommen :-)

Nur Mut :-)

Kommentar von TTeyana ,

Ja er kam eine Zeit lang an und fragte mich immer lass uns doch mal was zusammen machen, aber ich bin nie drauf eingegangen, weil ich das nicht so ernst genommen habe.

Ich erzählte Ihm das wir mit paar anderen Kollegen ins Kino gehen und er meinte er würde den Film nicht mögen, den wir uns anschauen gehen, daraufhin meinte er aber ich kenne viele andere gute Filme und grinste leicht und schaute mir dabei in die Augen

Ich hab erst nach einigen Tagen gecheckt das er eventuell auf ein Date hingedeutet hat. 

Kommentar von Tabea112 ,

Grummel du spätcheckerin ^^ Ran ans junge Blut ^^

Da bekommt man ja die krise wie du auf dem schlauch stehst :-D

Oh mann oh mann ^^ gleich schreiben am besten bevor du den mut verlierst ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community