Verliebt in 18-jährigen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So, ich versuche jetzt einfach mal auf deine Frage zu antworten. Wahrscheinlich werden dir meine Tipps nicht unbekannt sein, aber ich gebe sie dir mal trotzdem (und ich muss es irgendwie wissen, ich bin seit fast einem Jahr mit einem 10 Jahre älteren Typen zusammen ... ;) )

So wie du schreibst bist du wirklich sehr verliebt, und deshalb würde ich diesen Typen auch nicht aufgeben. Ich würde die Sache langsam angehen. Schau erstmal, dass ihr euch richtig kennenlernt und euch anfreundet. Meiner Meinung nach kann eine Beziehung, die nicht auf einer guten Freundschaft basiert, einfach nicht funktionieren. Lächle ihm also einfach hin und wieder zu! Kennst du seine Freunde? Geschwister? Schau mal, wie du an seine Nummer kommst, wenn du diese nicht schon hast :) Nehme Kontakt mit ihm auf, übertreibe es aber nicht!! Schreib ihn nicht alle 10 Minuten an ... Wenn du ihn mal allein siehst, zum Beispiel nach der Schule, dann geh doch einfach mal auf ihn zu und starte ein Gespräch. Wenn er kein Interesse an einer Freundschaft zu zeigen scheint, wird das ganze etwas schwierig ..... Ansonsten trefft euch doch einfach mal und haltet den Kontakt. Zeig dass du eine gute Freundin bist, der man vertrauen kann. Sobald du dich traust und ihr euch dann auch etwas näher steht, kannst du ihm ja vorsichtig zeigen, dass du ihn "magst" (z.B. durch Körperkontakt). Falls ihm, wie du befürchtest, der Altersunterschied zu groß ist, dann tut es mir leid, aber dann liebt er dich nicht, und das liegt dann leider nicht "nur" am Altersunterschied (4 Jahre sind nämlich nicht wirklich viel ... da gibt es echt schon größere Unterschiede, das sag ich dir aus eigener Erfahrung ;) Außerdem ist ihm das Alter egal wenn er dich wirklich liebt!).

Ich würde an deiner Stelle allerdings aufpassen, dass er dich nicht ausnützt! Ich kenne den Kerl ja nicht, aber ich würde dir raten immer vorsichtig zu sein. Und lass dich nie zu etwas drängen!! Wenn er dich wirklich liebt, so wie du es verdient hast, wartet er, bis du bereit bist!

Ich hoffe ich konnte dir helfen. Wenn du noch Fragen hast oder mal wieder einen Ratschlag zu der Sache brauchst, darfst du mich gerne anschreiben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rexi2001
06.01.2016, 19:31

Großes danke:))
Es gibt leider noch nen amderes problem : ich werde im sommer wegziehen. Ich werde 3 stunden autofahrt von meinem jetztigej wohnort weit wegwohnen. Meine zeit ist also begrenzt:/ und er ist im frühjahr mit der schule fertig, alsooo das machta kles echt niecht einfacher:/

0
Kommentar von Rexi2001
06.01.2016, 20:00

Ok danke:))

0

Alsoooo.. An deinen Formulierungen merkt man dass du ziemlich weit für dein Alter bist. Es ist kein Problem dass du jung bist. Manche sind halt reifer und die anderen nicht.. Versuch einfach Kontakt aufzubauen wenn er merkt, dass du geistlich fortgeschritten bist, sollte ihn dies eigentlich nicht stören. Ich bin 15 und mein Freund ist 20. Das alter ist irrelevant, da ich ebenfalls weiter entwickelt bin und mich nicht meinem alter entsprechend verhalte und auch nicht wie 15 aussehe.. Es passt alles und joa ich rate dir ihn einfach mal anzuschreiben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rexi2001
06.01.2016, 19:12

Ok danke:))

0