Frage von 9Franz9, 115

Verliebt aber sie verletzt mich?

Hallo, ich bin (16/m) habe vor ca. 6 Wochen ein Mädchen (15) auf einer Party kennengelernt. Wir haben gleich Nummer ausgetauscht und so. Anfangs haben wir eher weniger geschrieben, wurde dann aber immer mehr... Wir sind zusammen ins Kino gegangen und in diesem Moment wurde mir klar, dass sie das Mädchen meiner Träume ist, wir haben uns dann auch noch 2 mal bei mir getroffen, sind auf dem Bett gelegen und haben uns Sachen erzählt. Irgendwann habe ich sie dann geküsst und es war alles wie im Film. Als ich sie dann aber 2 Wochen später fragte ob sie sich nicht eine Beziehung mit mir vorstellen könnte sagte sie: Hm. Darauf hin fragte ich sie ob das jetzt ein Ja oder Nein gewesen sei und sie nickte leicht mit dem Kopf. Als wir uns dann wieder ein paar mal geküsst hatten und ich mir gerade überlegte mit Zunge zu küssen blockte sie sofort ab. Ich sprach sie dann auf, dass Thema an und sie meinte ihr ex hätte behauptet er könnte es und er konnte es dann halt doch nicht und außerdem hätte sie Angst mir nicht gerecht zu werden. Als sie dann gegangen war machte ich mir schon Gedanken was ich falsch gemacht hatte und am Abend schrieb sie mir dann: Ich war wütend, enttäuscht, sauer und ich fand es sehr unromantisch. Danach war ich schon sehr verletzt von ihren Worten aber sie hatte ja auch ein Stück weit recht. Irgendwann einigten wir uns dann auf Freundschaft +. In der Schule (wir gehen nicht auf die Selbe aber ich kenne von ihrer Schule ein paar Leute) erzählte sie dann Ihren Freundinnen wirr wären seit 2 Wochen zusammen und so... Ich kam mir dann schon verarscht vor. Gestern Abend haben wir uns auf einer Party wieder gesehen naja und ich habe sie so gut es ging ignoriert, sie wollte dann aber mit mir reden und ich habe mich schließlich auch dazu überreden lassen. Und ich musste echt hart sein, damit ich ihr gerade ins Gesicht sagen konnte, dass ich eigentlich nichts mehr mit ihr zu tun haben will wenn sie mich verarscht. Sie sagte auch, dass sie weiß das sie Fehler gemacht hat und sich ändern werde (meine Freunde aus ihrer Schule meinen zwar sie ändert sich nie).

Und jetzt heute Morgen fühle ich mich schon schlecht , dass ich so hart zu ihr war und ihr einfach keine Chance mehr gegeben habe. Aber auf der anderen Seite will ich auch nicht nochmals enttäuscht werden. Was meint ihr so dazu ?

Antwort
von Lililove123, 29

In einer Beziehung die klappt, sollte sich niemand ändern. Jeder muss den anderen nehmen wie er ist. Aber das was sie tut ist eine Ausnahme und ich rate dir sie zu vergessen und dir eine neue zu suchen, die dich mit Respekt behandelt. Du hast auf keinen Fall schlecht gehandelt, sondern genau richtig. Auf der Welt gibt es noch unendlich viele Mädchen und irgendwann wirst du deinem traum-Mädchen begegnen.
Und denk daran, du bist erst 16! Du hast noch sooo viel Zeit!
Viel Glück! :)

Kommentar von 9Franz9 ,

Danke,

Antwort
von sawwasm, 63

Die weiß doch selbst nicht, was die eigentlich will. Solltest keine Schuldgefühle o.ä haben, hast alles richtig gemacht. Lass es am besten mit ihr sein. Also ihr Verhalten ist absolut daneben.

Kommentar von 9Franz9 ,

Danke für deine Antwort, ihr macht es mir leichter über sie hin weg zu kommen

Kommentar von sawwasm ,

Viel Glück! :)

Antwort
von CarlaGe, 45

Ich finde du hast das Richtige getan . Wenn sie dich beim ersten Mal so leicht verarschen könnte schafft sie das auch ein zweites Mal  . Sry aber ich denke sie ist nicht die richtige

Antwort
von TSBlack, 27

Hast dich richtig entschieden. Such dir lieber eine die dich nicht verarscht und zu dir passt.

Ich wünsche dir viel Erfolg beim suchen! :)

Kommentar von 9Franz9 ,

Danke :) Hatte bis jetzt leider auch noch kein Erfolg über diverse Dating Seiten

Kommentar von TSBlack ,

gerne! :) Ich bin och noch Single :D Ich warte da lieber auf die richtige.

Antwort
von Hobe2000, 30

Hallo,

Ich verstehe dein Problem, aber versuch wenn du sie wirklich gern hast genau zu überlegen was is schief gelaufen und was kann ich ändern; was kann sie ändern und sprich dann mit ihr darüber. Es gibt immer eine Lösung und du kannst ihr nich für immer so aus dem weg gehen und versuchen sie zu ignorieren dass macht das ganze für dich noch um einiges härter glaub mir ich weiß wovon ich rede.

LG Hobe1991

Kommentar von 9Franz9 ,

Ja, dass ist natürlich ein Argument aber ich hoffe einfach, dass ich schnellst möglich über sie hin weg komme. Eine gute Freundin von ihr meinte auch, dass sie immer wieder sagt sie ändert sich und dann macht si doch nix

Kommentar von Hobe2000 ,

Sag ihr einfach dass sie es für dich tun soll oder sie ist geschichte in deinen augen. Du verstehst vielleicht ja nicht ganz was mit jungen mädchen so vor sich geht aber das versteht nur das eine Mädchen selbst nur halbwegs schenk ihr dein vertrauen noch ein letztes mal aber wenn sie dann nochmal mist baut ist sie weg vom fenster...mach ihr das klar 

Antwort
von theUSCHINATOR1, 45

Passt so
Gute Entscheidung :)
Such dir wen anderen

Kommentar von 9Franz9 ,

Sie meinte auch noch als wir Streut hatten, ihre Freundin vor zu schicken, dass diese mit mir schreibt und mir sagt was ich falsch mache

Kommentar von kimonina2015 ,

@theUSchi.....Dein Name sagt was? Nicht dein Ernst oder? Heist deine Freundin Uschi? oder Hast du eine Miezekatzen- Sammlung und einen Buchstaben vergessen?? Falls es noch die dritte Variante sein sollte:

Leg dir Katzen zu! Sonst kommt man auf die Idee, du brauchst das hier.....

Antwort
von 9Franz9, 9

Danke für die netten Antworten ihr seit die besten :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community