Frage von MachtKeinSinn, 92

Verlieben sich Tiere eigentlich auch?

Zu der Frage kann ich nicht viel sagen... Aber ihr wisst was ich meine; Man blendet alles außer einem begehrten Partner aus und fühlt sich zu ihm hin gezogen. Oder ist Paarung für Tiere nur ein Abwiegen von "Schönheit" und "Stärke" zwischen den potenziellen Partnern?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Blindi56, 39

Tiere verlieben sich nicht so wie Menschen, d. h. sie denken nicht drüber nach, denken auch nicht an die Zukunft, sondern nur das Hier und Jetzt zählt. Und wird von Instinkten und Hormonen bestimmt. Die sind bei den Arten unterschiedlich: so wählen manchmal die Weibchen (den schönsten, stärksten, lautesten...), oder es kommt nur das stärkste Männchen zum Zuge, die andern müssen flüchten.

Manche Arten verbinden sich fürs Leben, das ist aber auch eine Instinktsache, keine Treue und unserem Sinn.Solche Tiere trauern anscheinend, wenn dem Partner was passiert, der Grund ist aber eher, dass die Sicherheit und Versorgung weg sind.

Kommentar von MachtKeinSinn ,

Macht Sinn. Danke.

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 22

Diese Frage kann kein Mensch beantworten. Dass Tiere Gefühle haben ist sicher, aber welche genau und ob sie mit unseren "vergleichbar" sind wissen nur die Tiere selbst!

Kommentar von MachtKeinSinn ,

Naja sie wissen es ja eigentlich auch nicht ^^ Ok sry xD Danke :3

Antwort
von DesdemoniaBlack, 23

Manche Tiere haben Sex zum Spaß (bspw. Delfine oder Affen) aber verlieben tun sie sich nicht. ;)

Kommentar von MachtKeinSinn ,

O.o

Antwort
von taraanna, 24

Das ist wohl sehr unterschiedlich... Aras zB Paaren sich aus liebe und führen eine richtige Beziehung... Schildkröten Paaren sich und gehen dann ihre eigenen Wege....
Bei Katzen gibt es beide Formen....
Wie du siehst ist es auch irgendwie Menschen ähnlich manche haben one night stands, manche Beziehungen, manche kriegen Kinder und der Mann haut dann ab...

Kommentar von MachtKeinSinn ,

Verstehee.. Merci

Antwort
von swobsie, 42

Tiere verlieben sich sehr wohl, was manche Arten wie z.B Schwäne auch beweisen. Sie bleiben ein Leben lang mit nur einem Partner zusammen und sterben sogar meist kurz hintereinander aus Trauer und Einsamkeit. (Wenn das keine Liebe ist..?)

Das Tiere ebenso Gefühle haben, weiß man, warum also sollten sie keine Liebe empfinden können ?

Doch Partnerschaften bestehen hauptsächlich tatsächlich zur Artenerhaltung, also Fortpflanzung.

Allerdings ist es hier wie überall im Leben,  "Ausnahmen bestätigen die Regel"  ,-)

LG Swobsie

Kommentar von MachtKeinSinn ,

Hast ja recht :-3 Danke

Antwort
von MrStuffolo, 26

Ich glaub das kann man nicht sagen wir gehen davon aus das es bei Tieren nur um Fortpflanzung geht aber was wirklich in den köpfen / Gefühlen ab geht weiß glaub ich keiner

Antwort
von User5217, 21

Schwäne "verlieben" sich. Sie haben nur einen Partner und wenn der stirbt oder sie getrennt werden können Sie in eine Art Depression verfallen. Ziemlich interessant :D

Kommentar von MachtKeinSinn ,

o.O

Antwort
von Prinni123, 57

Ja also bei Tieren ist das wie du schon sagst abhängig von Stärke und Schönheit. Viele Tiere haben ja auch keine " Partner " so wie wir das kennen. Natürlich gibt es ausnahmen, wie zum Beispiel Pinguine. Die bleiben ein Leben lang zusammen :)

Antwort
von Cherry565, 8

Ja einige Tiere können sich verlieben😻

Antwort
von josef050153, 6

Tiere verlieben sich sehr wohl. Nicht nur bei Gänsen (die sich ein Leben lang treu sind) tritt dieses Phänomen auf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten