Frage von Jan263, 123

Verliebe mich und danach bin ich wie eine Leiche. Wieso?

Ich verliebe mich in ein Mädchen dann fangen wir an uns zu treffen etc und nach kürzerer Zeit fühle ich nur innere Kälte und dazu kommt noch dass das Leben für mich sinnlos erscheint, wieso ist das so bei mir ? Die Mädchen bis jetzt 3x wollen gleich mit mir ein Leben planen, Kinder etc aber mich schreckt es ab, ich will aber nicht alleine sein und die einzige wo ich mir wirklich sicher war hat sich von mir getrennt, das war meine erste und einzige Liebe.

Antwort
von tiniwuzz, 38

Klingt so, als hättest du die Beziehung, bei der du dir sicher warst, noch nicht überwunden. Du musst dich auch nicht festlegen. Sag den Mädels nur von vornherein klipp und klar, dass du noch keine Familie planst. Wenn sie zu viel wollen, dann beende es.

Antwort
von FactoryOfPain, 48

das tut mir leid das hört sich irgendwie nicht nach liebe an

ich würde sagen abwarten dann wird die richtige schon noch kommen :)

Antwort
von lalihanni, 49

Das ist völlig normal. Wie alt bist du denn wenn ich fragen darf?

Kommentar von Jan263 ,

25

Kommentar von Russpelzx3 ,

Normal ist das für mich nicht...

Kommentar von Jan263 ,

Wieso ?

Kommentar von lalihanni ,

Das ist nicht schlimm. Du möchtest das alles halt noch gar nicht und kannst das mit denen nicht vorstellen. Und irgendwann mal lernst du die richtige kennen dann sieht alles wieder ganz anders aus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten