Frage von KSGuardian, 61

Verliebe mich langsam, ich will das aber nicht, was soll ich tun?

Guten Abend meine Damen und Herren. Ich sehe das ich mich langsam, in einem Mädchen verliebe. Sie ist sehr attraktiv (viele Jungs hängen an sie dran) interessant und lustig. Da wir in der gleiche Klasse sind, machen wir alles zussammen, wir haben wirklich Spaß wenn wir zusammen sind. Wir schreiben jeden Tag zusammen. Letzten Wochenende war ich sogar in der Disko mit ihr une ein paar Freundinnen von ihr. Das hatte auch Spaß gemacht. Wir werden uns sogar morgen treffen. Und wie schon gesagt, mein Herz fängt sie langsam zulieben, Ich will aber das nicht. Ich will nicht jemand lieben, der mir vielleicht nicht züruck liebt. Viele werden wahrscheinlich zu mir sagen, du musst dich distanzieren von ihr. Das kann ich aber auch nicht, sie ist wie Wasser für mich, ich brauch sie jeden Tag. Oder vielleicht gibt es eine sehr sehr kleine Wahrscheinlichkeit, dass sie sich an mir verliebt. Ein langweiliger Typ, bin ich jetzt nicht. Ja ich mag nicht wie David Beckham aussehen aber bin aufjedenfall nicht schlecht gebaut, bin humorvoll und ziemlich intelligent (wie es aussieht, selbstbewusst bin es auch und zwar sehr). Versuche jeden Tag neues, will ja nicht mainstream sein. Ich bin immer für sie da gewesen, bin sozial zur ihr. Sie meint immer sie steht auf "Bad Boys" und ich bin es nicht, ich bin vielleicht zur nett zur ihr. Ich will ja nicht der Freund sein, wo sie ihren "Müll" legt und den Spaß woanders. Vielleicht sollte ich kein guter Zuhörer mehr sein, vielleicht sollte ich mit sie nicht mehr so viel schreiben, vielleicht sollte ich eine Mauerer um mein Herz bauen. Ich will das aber auch nicht, ich will für sie da, ich will sie den ganzen Tag reden hören, ich will mit sie über die unnöttigsten Sachen schreiben, Ich will für sie das Tor meiner Maurer immer offen halten aber ich will auch nicht dass meine Maurer wegen ihr runterfällt. Was soll ich tun? Soll ich mich trotzdem distanzieren? Soll ich auf "Alles oder nichts" gehen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von tobie1997, 15

Lass das alles mal auf dich zukommen.

Ich weiß nicht, wie alt du bist, aber manchmal spielen die Hormone verrückt. Dagegen kannst du dich schlecht wehren, aber du kannst das akzeptieren.

Warte einfach mal ab, wie sie sich verhält und sei nicht frustiert, wenn es nicht so ist, wie du es möchtest. Du hast allerdings ein Chance, die du wahrnehmen kannst, aber entscheiden musst du das selber. Höre auf dein Bauchgefühl und dein Herz und denke daran, nur wer etwas wagt, kann auch etwas gewinnen.

Viel Glück :)

Antwort
von helloyolo, 13

Wenn du dich für sie interessierst dann setz alles.

Wenn du dich für sie interessierst es aber nicht willst dann interessierst du dich trotzdem für sie. Also auch in diesem Fall setz alles.

Wenn du dich nicht für Sie interessieren wollen würdest würdest du es auch nicht tun 

Alles Gute weiterhin ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten