Frage von jannikm200999, 39

Verletzungen heilen nicht aus?

Hallo, ich habe seit Ewigkeiten jeweils eine Verletzung am Handgelenk und am Oberschenkel. Beide Verletzungen habe ich schon über 1 Jahr. Das mit dem Oberschenkel kam beim Fußball, ich hab mich nicht richtig aufgewärmt, wollte sprinten und mir ist ein starker stechender Schmerz in den vorderen Oberschenkel gefahren. Das mit dem Handgelenk ist im Fitnessstudio passiert. Hab wohl zu viel Gewicht genommen und seit dem tut mein Handgelenk immer bei Belastung weh (besonders bei Bizeps-Übungen und beim tippen am PC).Der Schmerz am Handgelenk ist außen, sprich auf der Seite vom kleinen Finger.Mein Oberschenkel tut auch immer bei Belastung weh. Ich war auch schon beim Orthopäden, der hat mir aber nur so ne Stosswellentherapie verschrieben. Hab nicht das Gefühl das es mir geholfen hat. Auch Salben habe ich schon probiert ( DOC schmerzgel, voltaren, arthrex...) Der Arzt meinte das beides wahrscheinlich muskuläre Probleme sind (wahrscheinlich muskelfaserriss im oberschenkel gewesen). Aber wie gesagt, es heilt einfach nicht aus, obwohl ich beides null belaste. Was kann ich noch tun? ;(

Antwort
von LisaaPandaa, 21

Geh mal zu nem anderen Arzt und lass dich dort erneut beraten.

Antwort
von TobiMa95, 2

Muskelfaserrisse heilen eigentlich schnell aus, Muskelbündelrisse dauern länder und sind zudem äußerst schmerzhaft. Versuch mal überhaupt kein Sport zumachen und des zu schonen, zieh des 2 Wochen durch und wenns nicht besser is zu nem Sportmediziner/Arzt gehen und noch ne Meinung einholen. Wärme hilft gegen Schmerzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community