Verletzung der Menschenrechte?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Doch, es ist strafbar. Genauso, wie Du bei dem Brettspiel "Risiko" wegen Verstoßes gegen die Haager Landkriegsordnung vor ein internationales Tribunal gestellt werden kannst, oder beim Autorennen an der x-Box wegen Fahrens ohne Führerschein belangt werden kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht, solange Du nichts Entwürdigendes oder Illegales tun sollst oder sexuell genötigt wirst.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein warum ?😄gibt auch Personen die machen das beruflich.

Jetzt steh zu deiner verlorenen wette und zieh das Ding durch und nicht jammern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AllesSch0nWeg
08.04.2016, 16:09

Ganz recht. Hättest du die Frage auch gestellt wenn du gewonnen hättest?

1

nein :D wer so blöd wettet hat selber schuld :) du warst ja damit einverstanden und wusstest was auf dich zukommt. aber es wird ja wohl keiner unmenschliches von dir verlangen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spielschulden sind Ehrenschulden...wenn du das nicht möchtest solltest du nicht auf solche Wetten eingehn. ; )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung