Frage von LOLMarlon, 60

Verletzung beim laufen, harmlos oder zum Arzt?

Ich bin gestern 10 km in einer Spitzen Zeit gelaufen und habe seit dem schmerzen direkt über meinem Fuß Knöchel in beiden Füßen. Gestern konnte ich kaum laufen durch die schmerzen, jetzt ist es schon besser und ich kann zwar wieder normal gehen aber noch nicht joggen. Wisst ihr was genau die schmerzen verursacht und ob ich zum Arzt sollte oder ob dass von alleine besser wird?

Antwort
von maybeiam, 30

Dass es schon besser geworden ist, ist ein gutes Zeichen. Wäre es schlimmer geworden, dann wäre der Arztbesuch notwendig. Ich würde an deiner Stelle noch 2-3 Tage warte, wenn es nicht besser wird, dann zum Arzt gehen. 

Die Ursache ist vermutlich Überanstrengung, dann solltest du dich besser erwärmen; falsch getreten oder du bist länger nicht mehr gerannt (wegen dem Winter) dann müssen die Muskeln erst wieder aufgebaut werden. Ich kenne das auch! 

Gute Besserung! LG Anna-Bella :)

Kommentar von LOLMarlon ,

Die Muskel tun zwar nicht weh sonder der Knochen, Knöchel oder sehne aber trotzdem danke. Ich warte einfach mal ein paar Tage ab und dann mal Sehen.

Antwort
von crazycatwoman, 22

vielleicht ist es einfach eine ueberanstrenung. da es heute ja schon besser geworden ist, wuerde ich weiter warten. wenn es am dienstag immer noch nicht deutlich (!) besser ist (weg sein muss es noch nicht - aber du solltest merken, dass es besser wird) wuerde ich empfehlen, zum arzt zu gehen.

ich laufe auch (ein wenig) denk daran, dich vorher gut aufzuwaermen, zu dehnen und auch nicht vergessen, hinterher vorsichtig abzukuehlen und wieder zu dehnen

Kommentar von Naginata ,

ich laufe auch (ein wenig) denk daran, dich vorher gut aufzuwaermen, zu dehnen und auch nicht vergessen, hinterher vorsichtig abzukuehlen und wieder zu dehnen

Das ist großer Unsinn, ein völlig überaltertes Ammenmärchen! Man brauch sich weder davor zu dehnen noch zu lockern, noch danach zu Dehnen. Alles wie gesagt Hafer!

Kommentar von crazycatwoman ,

what ever! schaden wird es ja wahrscheinlich nicht

hafer????? 😳😳😳

Antwort
von ch62718ris, 23

Ich würde zum Arzt gehen. Nur er kann mit Sicherheit sagen war es einfach Überanstrengt oder hast Du Dich ohne es beim Laufen zu merken verletzt.

Antwort
von Lumpazi77, 16

Du hast den Fuß überbeansprucht. Gönne ihm ein paar Tage Ruhe, dann geht es wieder

Antwort
von Holliday19, 27

du solltest sicherheitshalber zum arzt gehen. Nicht dass su eine zerrung oder so hast

Kommentar von Naginata ,

Zerrung, das am häufigsten genutzte SINNENTLEERTE Wort. Google doch mal bitte nach dem Wort "Zerren" Und dann denkst du noch mal nach. 

Antwort
von Tommkill1981, 40

Man kann es hier wohl nicht oft genug schreiben. Wir sind doch keine Ärzte.

Ein Arzt untersucht doch erst einmal bevor er eine Diagnose stellt. Was sollen wir Dir also sagen ohne eine untersuchung? Außer das Du zum Arzt gehen könntest.

Das kann doch viele ursachen haben. Wenn ich jetzt sage das hat ursache (A) der nächste sagst Ursache (B) und der andere Ursache(C), dann ist Dir doch nicht weiter geholfen damit.

Kommentar von maybeiam ,

Wir sollen ja ihr/ihm ja keine Diagnose geben sondern mit eigenen Erfahrung eine grobe Richtung bieten und wenn du das nicht kannst, dann antworte einfach nicht drauf. Ich glaube kaum, dass sich hier irgendjemand 100% auf die Forderungen der User verlässt, es geht nur um eine Empfehlung. 

LG Anna-Bella

Kommentar von Tommkill1981 ,

Achne, Du bist ja ganz schlau was.

Wenn jemand eine Verletzung hat oder krankheit was bringt Ihm oder Ihr das wenn wir hier irgendwelche Empfehlungen schreiben. Der eine schreibt dies der andere das,, wow damit ist dann jedem geholfen oder....

Kommentar von maybeiam ,

Jedem das seine, aber sinnlos finde ich es nicht, wer mit der Erwartung herkommt, dass ihm danach geholfen ist, ist selbst schuld.

Kommentar von Tommkill1981 ,

da hast Du recht.

Antwort
von Naginata, 11

Über welchem Untergrund bist du gelaufen, welche Schuhe hast du getragen und wie ist dein Laufstil? 

Noch eine Frage, wie oft Läufst du pro Woche

Kommentar von crazycatwoman ,

und du kannst, wenn du diese informationen hast, eine diagnose darueber stellen, was er hat? 

du hast vergessen zu fragen, welche farbe sein laufshirt hatte - das wuerde die diagnosestellung entscheident vereinfachen. 

Kommentar von Naginata ,

Na sicherlich, deswegen frage ich doch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten