Verletzung am Gesäß?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hmm, bei einem wunden/ geröteten Babypo hilft es wenn man ein paar Mal pro Tag starken schwarzen (natürlich ungezuckerten) Tee aufbrüht, abkühlen lässt, und dann mit dieser Flüssigkeit vorsichtig den betroffenen Bereich abwäscht bzw. abtupft. Das Ganze dann an der Luft (Raumtemperatur) trocknen lassen. Dadurch können die Stoffe vom schwarzen Tee in die Haut eindringen und dort der Haut helfen schneller abzuheilen.

Funktioniert auch bei Erwachsenen :)

Man kann natürlich auch in der Apotheke sich beraten lassen und irgendwelche Cremes kaufen.

Wundgeriebene Stellen sind aber in der Regel nach ein paar Tagen wieder abgeheilt - wenn man in dieser Zeit auf extreme Reibung dort verzichtet (also bei der Wahl der Unterhosen/ Hosen darauf achten das es zum einen nicht eng ist und zum anderen die Haut atmen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Doc, sowas kann ganz schön fieß werden wenn man zu lange wartet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bepanthensalbe hilft da gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaufe dir eine Salbe,lasse dich in der Apotheke beraten,die helfen gern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung