Frage von Lott583, 35

Verletztung Recht am eigenen Bild?

Ein Bekannter hat ein Bild von mir und ihm ohne meine Erlaubnis auf Instagram, Whatsapp und Facebook hochgeladen. Ich habe ihm gesagt dass ich das Bild hässlich finde bevor er es gepostet hat. Als ich ihn später darum gebeten habe das Bild zu löschen weigert er sich ständig und beleidigt mich. Ich weiß echt nicht was ich noch tun soll außer das Bild zu melden oder es ihm zu sagen. Hat jemand eine Idee?

Antwort
von MaxSt789, 18

Dass ich das Thema behandelt habe, liegt schon etwas zurück, aber ich bin sehr überzeugt davon, dass es rechtlich nicht erlaubt ist, ein Bild von, bzw. in diesem Fall MIT jemandem (dir) hochzuladen ohne deine Erlaubnis. Auch wenn er es geschossen hat. Er müsste dein Gesicht zensieren, wenn er deine Einverständnis (noch) nicht hat.

Ich meine du könntest ihn anzeigen, aber wenn es jetzt kein intimes oder verletzendes Bild ist, ist der Schritt evtl. dann doch etwas übertrieben, aber ich kenne dein Bild ja nicht. Ein etwas kleinerer Schritt ist, ihn auf das Gestz aufmerksam zu machen (Ich kenne Seite und Paragraphen nicht, aber eine Geldstrafe ist immer abschreckend).

 Wie gesagt: Du musst bei meinen Tipps halt gucken, wie schlimm das Bild ist.

Antwort
von naan2810, 20

Ich würde als erstes mit deinem Bekannten darüber reden, dass er das gefälligst entfernen soll, da du es sonst meldest. Wenn er das immer noch nicht tut ist er meiner Meinung nach selbst schuld und ich würde es melden.

Er hat das Bild direkt zu löschen wenn du der Veröffentlichung nicht zugestimmt hast.

Hoffe für dich das er das schnell entfernt. Lg.


Antwort
von Mariekeks3131, 16

Drohe ihm vllt. Erst einmal damit es dem Betreiber der Platform zu "petzen" wenn er dann nicht reagiert... wende dich an den Betreiber... hatte ein ähnliches Problem auch auf Google Bilder die haben das sofort runtergenommen ...Viel Erfolg : )

Antwort
von Julimaus2406, 18

Wenn du der Veröffentlichung nicht zugestimmt hast, ist es dem Betreffenden verboten es zu veröffentlichen. Du hast das Recht darauf zu bestehen, dass er es löscht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community