Frage von Jore0205, 32

Verletzt das ihre aufsichtspflicht?

Alsooo, ich(16) wohne bei meinem vater. Meine eltern sind getrennt. Meine mutter hat einen sohn, mein kleiner bruder(2 1/2), vom vater hat sie sich getrennt. Sie musste bis jetzt am wochenende nie arbeiten. Wurde aber jetzt gefragt, einmal jeden monat ein wochenende zu arbeiten, und ob da jmd auf den kleinen aufpassen könnte. Sie hat nun mich gefragt, ich würde es liebend gern tun, ich liebe meinen kleinen bruder. Doch sie hat bedenken, dass wenn etwas passiert(knochenbruch, etc.) dass sie dann ihre aufsichtspflicht damit verletzt, weil sie mich alleine mit ihm gelassen hat, und das jugendamt da iwas machen könnte(ihn wegnehmen oder so).

Darf ich als große schwester mit 16 auf ihn aufpassen?

Antwort
von Ifosil, 15

Du bist 16, kein Kind mehr und kannst durchaus die Aufsicht für einen gewissen Zeitraum übernehmen.
Und nein, die nehmen nicht gleich das Kind weg. So einfach ist es zum Glück auch wieder nicht. 

Kommentar von Jore0205 ,

Mir geht es auch mehr um die aufsichtspflicht, ob die dann verletzt wird wenn ihm iwas passiert und meine mutti dann probleme bekommt oder so

Kommentar von Ifosil ,

Wäre nur bei gravierenden Problemen der Fall. 

Antwort
von lottlott, 10

Ruft doch mal beim Jugendamt an und fragt mal nach.Da kann man euch bestimmt helfen.Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten