Frage von UiOi14, 65

Verleitet Musik am Steuer zum rasen?

Ich bin letztens gefahren und als ein EDM Lied gekommen ist das mir gefällt und ich aus dem Ort gefahren hatte ich das Bedürfnis extrem zu beschleunigen und hab dann auf der Landstraße auf 180 beschleunigt. Verleitet die Muik dazu und wenn warum?

Antwort
von Willy1729, 19

Hallo,

dann solltest Du am Steuer besser nicht Wagners Walkürenritt hören.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort
von chanfan, 10

Echt jetzt? Gute Laune - , schlechte Laune ist beim fahren ist OK.

Aber wegen Musik schneller oder langsamer fahren halte ich für ganz großen Quatsch. Was sagt man dann bei einer Verkehrskontrolle: die Musik war schuld das ich zu schnell war?

Als nächstes bekommen dann die Musik CD´s einen Aufkleber: Diese Musik nicht im Auto hören. Das hören dieser Musik kann dich zum schnell fahren verleiten.

............Radiosender dürfen die Lieder gar nicht mehr spielen und moderne Audioanlagen im Auto spielen die Teile gar nicht erst ab.

Das wäre was. :)

Antwort
von Kupferzupfer, 28

Du solltest Dich disziplinieren, Geschwindigkeitsübertretungen um 80 km/h sind ziemlich teuer geworden und ziehen ein Fahrverbot nach sich das in der Dauer den durchschnittlichen Jahresurlaub übersteigt. Im Zweifelsfall solltest Du den Tempomat benutzen wenn Musik läuft die Dich zum Schnellfahren verleitet.

Kommentar von Hoonicorn ,

fahr mal mit Tempomat in der Stadt. viel Erfolg :)

Kommentar von Kupferzupfer ,

Auch da kann man meist das Limit einstellen das nicht überschritten werden soll.

Antwort
von Loreley13, 29

Bei mir ist das schon so, höre ich aggressive Musik fahr ich auch aggressiver, hör ich ruhige oder fröhliche Lieder fahr ich entspannter. 

Antwort
von Hoonicorn, 13

Also ich hab beim driften immer Dubstep laufen weils einfach nur geil is das quietschen der Reifen zu den hohen Tönen und das knallen vom Auspuff wenn man den Drehzahlbegrenzer knutscht zum wobble :) wenn ich normal fahr hör ich andere Musik aber manchmal springts in den Dubstep Ordner und ich fahr automatisch die nächsten paar 100 Meter quer bis ich mir dann denk "Moment mal... Ich kann das jetzt nich machen... Die Leute die mir entgegen kommen denken ich Bau grad n Unfall und die hinter mir sehen nix mehr" ... Dann schalt ich wieder um und fahr normal xD also es verleitet auf jeden Fall... Gute Musik verleitet zum Spaß haben aber die Gesetzgebung will nich dass es Spaß macht :D

Antwort
von natusxy0, 42

Es ist sehr oft so, wenn ein Lied dran ist was mir gefällt und sich auch gut anhört, dass man dann dazu tendiert schneller als sonst zu fahren.

Antwort
von Nashota, 16

Nicht unbedingt zum Rasen, aber zum etwas schneller Fahren schon. Merke ich bei mir auch immer wieder mal. Umgekehrt bei ruhigeren Liedern aber auch.

Antwort
von xRealMalikx, 13

Wenn du Musik fühlst ^ ^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten