Frage von Digitation1, 66

Verlegen von verlege kabeln cat7?

Guten morgen Leute, Hätte da mal eine frage und zwar würde ich dem nächst gerne verlegekabel cat7 verlegen und hatte deswegen gefragt wie ich das Platz Problem am router löse und zwar hatte ich vor das ganze vom Router aus so zu verkabeln

Router->cat7 Kabel->lan dose->Patch Kabel->pc

(Bevor jetzt jemand kommt und sagt das passt doch nicht an den Router ich weiß deswegen kommen da Adapter hin)

und das 3 mal oder sogar öfter da ich 2 Anschlüsse in meinem zimmer brauche

Jetzt wäre meine frage geht diese Verkabelung so ? und wie ich das Platz Problem am router vermeide

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von asdundab, 42

Du klemmst neben dem Router alle Kabel auf ein Patchpanel. Dann installierst du daneben noch einen entsprechend großen GbE Switch. Du verbindest dann via Cat6 Patch Kabel alle beschalteten Ports des Patch-Panels mit dem Switch. Anschließend verbindest du Router und Switch noch mit einem Cat6 Patch Kabel. Alternativ kannst du auch in deinem Zimmer eine Switch installieren.

Kommentar von Digitation1 ,

würde es also funktionieren wenn ich das so mache router->Patchkabel->switch->Patchkabel->Patchpanel->Verlegekabel->Dose->Patchkabel->Pc ?

würde mich über eine Antwort freuen.

ps. ich habe nur noch einen platz frei am router und deswegen muss der switch vor das patchpanel um mehre kabel zu den zimmern zu führen geht das ?

Kommentar von asdundab ,

Ja, genau so ist es gedacht!

Expertenantwort
von suessf, Community-Experte für Netzwerk, 25

Mir fehlen da 3 Teile, nämlich die 2.LAN-Dose, ein 2.Patchkabel und ein Switch. Damit sieht das Ganze dann also so aus und so funktioniert das auch am besten:

Router -> Patchkabel -> LAN-Dose -> Verlegekabel -> LAN-Dose -> Patchkabel -> Switch -> von dort aus je ein Patchkabel zu deinen Geräten.

Ein verlegtes Kabel sollte IMMER an beiden Enden eine Dose haben. Du brauchst nur 1 solches Kabel, wenn du am Ende einen Switch anhängst. Ein kleiner und trotzdem guter Gigabit-Switch mit 5 Ports kostet nicht mehr als 2-3 Hamburger :-)

Zum Kabel noch: Cat.7 ist hoffnungslos übertrieben und nichts anderes, als eine fiese Verkaufsmasche von gierigen Verkäufern, die keine Ahnung von der Materie haben. Auch ein billiges Cat.5e Kabel ist auf mind. 100m Länge voll Gigabit zertifiziert. Und wenn du unbedingt meinst, du musst dir "was Gutes" tun, dann nimm meinetwegen ein Cat.6 Kabel. Aber denk dran: die Kategorie ist nur so hoch, wie das schwächste Glied in der Kette. Wenn du also ein 5mm Stahlseil an eine 3mm-Messingschraube befestigst.....klar?

Antwort
von triopasi, 38

Ist etwas problematisch, da man nicht einfach 5 Kabel an einen Anschluss hängen kann ;) Eine Lösung wäre es, einen Switch hinzustellen, und dann von da aus zig Kabel in die Wand zu legen -das ist aber sehr unschön! Einfacher wäre es, wenn du ein Kabel in dein Zimmer verlegst, und dann von da aus mit dem Switch weitrerverteilst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten