Wie ist der Verlauf von Magersucht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du das für einen Vortrag brauchst, solltest du ganz normal im Internet recherchieren. Da findest du eine Vielzahl an Quellen zu diesem Thema. Sieh es nicht als Angriff, sondern als Hinweis, weil hier des Öfteren halbwahrheiten publizier werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Magersucht tritt vor allem in der Pubertät in Erscheinung. Psychische Ursachen, aber auch Gewohnheiten innerhalb der Familie, biologische und gesellschaftliche Einflüsse können bei der Entstehung der Essstörung eine Rolle spielen und sich gegenseitig beeinflussen.

Charakteristisches Zeichen der Magersucht ist Untergewicht, das nicht etwa durch eine Krankheit ausgelöst ist, sondern meist innerhalb kurzer Zeit absichtlich herbeigeführt wird.

Doch auch das Verhalten der Betroffenen ändert sich in typischer Weise. Je nachdem, welche Symptome vorherrschen, unterscheiden Experten verschiedene Formen der Krankheit.

Die Betroffenen versuchen auf unterschiedlichen Wegen, Gewicht zu verlieren. Sie hungern, betreiben exzessiv Sport oder unterwerfen sich einer strengen Diät, bis sie extrem – oft lebensbedrohlich – schlank geworden sind. Typischerweise meiden sie besonders kalorienreiche Lebensmittel.

Weiter Informationen findest du: http://www.apotheken-umschau.de/Magersucht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Recherchiere auf einschlägigen Seiten, die darüber informieren oder leih Dir in der Bücherei ein Buch darüber aus. Es gibt darüber viel zu erzählen. 

Zum Beispiel hier:

http://www.bzga-essstoerungen.de/index.php?id=44

oder hier:

magersucht-online.de/index.php

anorexie-heute.de

anad.de/essstoerungen/magersucht-anorexia-nervosa/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie es anfängt ist unterschiedlich. Aber, was ich weiß, ist wie sie es verstecken: 

1. Sagen, sie treffen sich mit Freunden, gehen aber wirklich Sport machen. 

2. Sagen beim Mittag/Abend sie hätten schon bei XXXX gegessen. 

3. Wenn die Mutter ihnen etwas zu Essen gibt, z.B. mit in die Schule, schmeißen sie es einfach weg. 

4. Wenn die Mutter etwas zu essen zuhause lässt, wenn sie weggeht, spülen sie es im Klo runter. Davor erhitzen sie es jedoch in der Mikro, und lassen danach die Tür offen. So riecht das Haus nach essen. Und evtl. schmieren sie sich ketchup/Mayo an den Mund, nur ein bisschen, damit es so aussah als hätten sie gegessen. 

5. die wenigen Haare verstecken sie unter Mützen und sagen sie hätten die Haare im Dutt. 

6. Sie tragen lange Ärmel wenn sie bei ihrer Familie sind, um den Flaum zu verstecken, aber sonst ziehen sie sich wenig an, damit sie frieren und mehr Kcal verbrennen.

7. Wenn sie Brot essen (oder etwas anderes das krümelt) versuchen sie, beim essen so viel davon, wie nur möglich, mit den Fingern ab-zu-krümeln, damit sie weniger essen müssen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung