Frage von Billi98, 56

Verlängerung der probezit?

Ich wurde heute mit meiner simson s50 angehalten, weil ich am hellichten tag kein licht an hatte. Ich weiß dass es vorgeschrieben ist. Dazu kam noch dass ich meinen versicherungsnachweis nicht dabei hatte. Die beiden polizisten haben das gleich per funk überprüft und es war auch soweit alles in ordnung dann. Kommt da noch was auf mich zu zwecks aufbauseminar oder verlängerung der probezeit?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Crack, Community-Experte für Fahrerlaubnis, Führerschein, StVO, ..., 23

Welche Fahrerlaubnisklasse hast Du denn?
Probezeit gibt es erst ab Klasse A1.

Aber davon abgesehen, Fahren ohne Licht kostet nur 10€ Verwarnungsgeld - somit hat das auch keinen Einfluss auf die Probezeit.

Wenn Du Glück hast werden nicht einmal die 10€ eingefordert.

Kommentar von Billi98 ,

Ich hab den führerschein "begleitetes fahren mit 17" also ich darf auto fahren wenn meine eltern daneben sitzen und moped und traktor alleine.

Aber für motorräder ist ja auch am tage licht pflicht, trotzdem keine folgen? Von verwarngeld habem die beamten auch nichts gesagt.

Kommentar von Crack ,

Dann werden sie es bei einer mündlichen Verwarnung belassen haben. Auf keinen Fall gibt es Probezeitmaßnahmen.

Antwort
von LMAADF, 29

Gab es eine Verwarnung oder musst du was zahlen? Glaub aber nicht das da was passieren wird. War ja nichts gravierendes.


Kommentar von Billi98 ,

Bezahlen musste ich nichts, habe nur einen kontrollzettel bekommen wo drauf stand, dass der zettel von der versicherung fehlt und dass der in den nächsten 7 tagen bei der polizeidienststelle vorzeigen muss.

Kommentar von LMAADF ,

Nö, dann passiert da nichts weiter. Einfach dein Versicherungsschein vorzeigen und die Sache ist gegessen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community