Verknallt in meinen Tätowierer - was tun?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

ist ja schön und gut, das du verknallt bist. wie sieht er das. ich denke mal nicht. du bist für ihn nur ein kunde. vielleicht ist er auch verheiratet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tätowierer sind zu jedem lieb... Ich kenne etliche und ALLE haben mit mir geflirtet. Das tun sie eben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht den selben dummen Fehler machen wie viele Frauen, die sich vom Äußeren blenden lassen. Ein Tätowierer hat halt einen Hauch von Abenteuer und Männlichkeit, aber darauf kann man keine Beziehung bauen.

Die Freundlichkeit gehört zum Geschäft, um den Kunden, vor allem Neulingen, eine entspannte Athmosphäre zu schaffen. Der Tätowierer wird mit Frauen flirten, mit Männern kameradschaftlich umgehen, deswegen sind nicht alle seine Kunden Freunde.

Halte Deine Hormone unter Kontrolle und lerne den Mann in Ruhe kennen. Erst mal geht man gemeinsam fort, bevor das Begrapschen beginnt. Und mach vor allem kein Ehe kaputt, wenn er in festen Händen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du herz kribbeln kriegst usw. dann bist du verliebt aber naja wenn du in halt nur als Schwarm empfindest dann solltest du es vielleicht lassen :/

du solltest dir auch Gedanken machen zum Beispiel Vorstellungen wie es Ausehe wenn ihr verheiratet seit .... und ob das dann klappen würde oder nicht liegt ganz in deinen Träumereien;) vielleicht sprichst du in einfach mal aufs Thema liebe an vielleicht hat er ja schon jemanden.... ABER Kopf hoch du findest bestimmt den richtigen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verwechsel nicht das Herzklopfen durch die Aufregung mit Liebesgefühlen. Das passiert vielen in Extremsituationen und sie meinen sich in denjenigen verliebt zu haben. 

Wenn du es drauf anlegen willst zu flirten, dann, wenn das Nachstehen vorbei ist, sonst bringst du euch beide in eine unangenehme Situation, wenn er bei dir nach der möglichen Abfahrt noch mal Hand anlegen muss und ihr euch tattoo technisch körperlich nahe kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür gibt es eigentlich keine Formel, da es sehr auf die Situation bezogen ist.
Aber ihn sehr nett anlächeln oder private Dinge fragen (z.B. was hat er für Hobbys) sind schon mal ein guter Start ;)

Du kannst ehrlich gesagt auch gleich aufs ganze gehen und fragen ob er mal Bock hat nach der Arbeit was zu unternehmen. Da wird er sich während der Arbeit sicherlich freuen, denn das ist bestimmt mal was anderes für ihn ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein wenig belustigt würde ich dir vorschlagen derweil Du bis jetzt doch auch erst ein einziges kleines Tattoo vorweisen kannst, dem besagten Tätowierer aus lauter Verknalltheit zu ermöglichen dir noch ganz viele weitere Tattoos zu stechen und ihm auf diese Art und Weise auch ein ganz beachtliches Sümmchen zukommen lassen. Während dieser Sitzungen könntest Du dann während dein nicht tätowierter Hautanteil zusehends schwinden würde, versuchen in Erfahrung zu bringen, wie es denn eigentlich um deine Aussichten bei diesem Tätowierer bestellt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tätowierer sind zu jedem lieb, sie wollen ja auch etwas verkaufen und das man wieder kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Knopperz
24.07.2016, 14:28

Ich tätowiere seit 30 Jahren (nicht gewerblich).
Mir geht es nicht darum etwas verkaufen zu wollen, für mich steht der künstlerische Aspekt im Vordergrund. Und Lieb bin ich auch nicht...ich mag keine Menschen (nur die, die ich kenne) :-)

Wie passe ich in deine Theorie? ;-)

0

susukisu20,

ich denke, das es bei Dir eine Schwärmerei auf kurzer Dauer bei Dir ist, mit der Verliebtheit für diesen Mann. Außerdem glaube ich eher nicht, dass gut gehen würde.

Er ha und ist bestimmt schon in einer Beziehung oder sogar Familie. Diese willst Du bestimmt nicht zerstören oder?

Lasse es sein mit dem Flirten und suche Dir einen gleichaltriegen netten Freund, dass würde besser sein für Dich.

Viel Glück

MfG Angelika

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts, er lebt schon in einer glücklichen Beziehung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?