Verknallt in ihn 892?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

schreibe eine Postkarte ohne Absender, Klemme einen Zettel unter seinen Scheibenwischer, schreibe eine Email über eine unbekannte Emailadresse, oder hole dir ein zweites Prepaid-Handy und schicke ihm darüber eine SMS. Sei ein bisschen kreativ

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum willst du ihn anonym anschreiben, du bist in ihn verknallt, ist doch was schönes, wenn er das auch weiß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EinMadchen02
19.01.2016, 15:34

Ist nicht schön. Er weiß es nicht und ist nicht mit mir befreundet.

0
Kommentar von EinMadchen02
19.01.2016, 15:38

Wir hatten eine Klassengruppe.

0
Kommentar von EinMadchen02
19.01.2016, 15:39

Entschuldigung, das wusstest du nicht, aber er ost in meiner Klasse.

0
Kommentar von EinMadchen02
19.01.2016, 15:43

Er ist beliebt, ich nicht. Und seine Freunde würden dumm gucken und einer meiner Freundin war auch in ihn verknallt.. Somit doch, da ist etwas dabei. Deswegen anonym.

0

gar nicht - selbst wenn Du die Nummernübermittlung ausschaltest - bei SMS wird sie automatisch übertragen.

Da bleibt nur 1 Brief ohne Absender

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anonymes "Anschreiben" ist gleichbedeutend mit Nachstellerei, auf neuhochdeutsch "Stalking" genannt.

Willst Du Dich partout lächerlich machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hast du davon, ihn anonym anzuschreiben? "Jemand ist in dich verknallt" - super...bist du ihm dann einen einzigen Schritt näher gekommen? Nein ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?