Frage von Hansbrauchhilfe, 38

Verklebt der Hals, ebn man ein kaugummi runterschluckt?

Antwort
von NormalesMaedche, 8

Nein verkleben tut da nichts,das Kaugummi wird aber vom Magen nicht zersetzt.
Die Flüssigkeit wird entzoge und es wird steinhart.
Das kann beim ausscheiden schmerzhaft werden, je nachdem welche Form es beim schlucken hatte, eventuell spitze oder scharfe kanten.
Ich mache das aber immer und mir ist noch nie was passiert dabei

Antwort
von buffelo, 12

Also... Du kannst Kaugummis ganz normal runter schlucken wie alle anderen Lebensmittel im Magen wird es eh alles zu meinen Brei und hängen bleiben tuht es nicht das einzigste was passieren kann ist das du dich verschluckst das kann dir aber mit allen passieren selbst mich spuke.das ist nur ein Mythos das man das nicht machen darf der vllt entsanden ist damit Kinder nicht so viel Kaugummi essen

Liebe grüße

Antwort
von Beststatus123, 12

nein keine angst, wenn du einen kaugummi schluckst dann ist das überhaubt nicht schlimm. es passirt nicht und fühlt sich an als ob du einen apfel oder was anderes schluckst, du wirst davon auch nicht krank oder so. und denn hals verklebt es dir schon gar nicht.

ich schpreche aus erfahrung da ich schon öfters verschidene kaugummi sorten verschluckt habe.

lg 

Antwort
von Canteya, 24

Nein, normalerweise nicht.

Antwort
von JohnTasse, 24

Nein ist nur ein mythos

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten