Frage von leoniesmiles, 73

Verkehrssicherheit Fragen?

Ich habe mir neulich einen VW Tiguan gekauft. Da ich zwar meinen Führerschein habe,allerdings doch noch ein paar Fragen habe, stelle ich sie nun einfach mal.

Darf ich in Straßen fahren, auf denen die Einfahrt für Kraftfahrzeuge über 2,8 t verboten ist fahren?

Darf ich dort wenden, wo ein absolutes Parkverbot ist?

Wo ordne ich mich in einer Einbahnstraße ein, die frei für Radfahrer ist und ich links abbiegen möchte?

LG

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 20

Bei dem Einfahrtverbot kommt es ein Wenig darauf an ob 2,8t drauf steht oder ein LKW-Symbol mit der Aufschrift 2,8 drauf ist. Bei den 2,8t darfst Du da nicht einfahren wenn das tatsächliche Gewicht über 2,8 Tonnen ist, bei dem LKW-Symbol nicht wenn es als LKW zugelassen ist und ein zulässiges Gesamtgewicht über 2,8 Tonnen hat.

Auf Wendplatten wenden darfst Du sicherlich, auch wenn Du rangieren musst was bedeuten würde zwischendurch anzuhalten. Das ist nicht Halten in dem verbotenen Sinn wie es beim absoluten Halteverbot verboten ist, oder überfährst Du auf dieser Wendplatte ein Kind das draufläuft weil Du ja nicht halten darfst?

An der Einbahnstrasse so wie mit jedem anderen Fahrzeug auch, ordne Dich links ein und lasse evtl entgegenkommenden Radfahrern genügend Platz zum Durchfahren.

Scheint als hättest Du lieber ein bisschen im Theorieunterricht aufpassen sollen als nur die Theoriefragen auswendig zu lernen.

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 43

Wenn der Tiguan ein zulässiges Gesamtgewicht unter 2,8 t hat, darf er da fahren.

Wenden hat mit Parken nichts zu tun. Also 'ja'

Du ordnest dich an der linken Strassenseite ein und lässt links von dir Platz für eventuelle entgegenkommende Radfahrer.

Kommentar von leoniesmiles ,

Aber im absoluten Parkverbot, ist halten ja auch verboten. Ich halte immer noch beim Wenden

Kommentar von ronnyarmin ,

Es gibt kein 'absolutes Parkverbot'.

Du darfst im Halteverbot auch an einer roten Ampel anhalten. Oder fährst du da durch?

Bist du dir sicher, dass du die Kenntnisse besitzt, ein Auto sicher zu führen?

Antwort
von Kometenstaub, 33

a. Wenn der Tiguan über 2,8 t hat, nicht

b. Na aber sicher

c. Du passt auf die entgegenkommenden Radfahrer auf - sie haben, wenn sie geradeausfahren, oder rechts abbiegen, ohnehin Vorfahrt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten