Frage von pauldrei, 43

Verkauftstrick Ikea?

ich habe anfangs august 2016 eine neue matratze bei ikea (in der schweiz) gekauft, die man soweit ich mich erinnere laut berater jederzeit, bzw nach der testphase (korrigiert mich) eintauschen kann. weil ich mir da eben nicht mehr sicher war, hab ich auf der website nachgeschaut und fand diese angabe, dass der umtausch nur für käufe ab dem 1.9.16 gilt. weiter oben steht sogar noch in den ersten 365 tagen sei dies möglich. ich frage mich grad was denn genau jetzt möglich ist und ob das einfach eine masche von ikea ist, mit der sie das rückgaberecht automatisch auf einen monat beschränken indem sie mit dem datum immer wieder nachrücken...? kann mir jemand der da schon erfahrung hat sagen ob ich die matratze jetzt noch tauschen kann? danke euch!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ichantwortemal, 11

Die Bedingungen sind in jedem Land anders. In der Schweiz gab es nie ein unbegrenztes Rückgaberecht. Wahrscheinlich galt 3 Monate Probeschlafen. Innerhalb dieser Zeit ist eine Rückgabe möglich. Außerdem gibt (gab?) es in der Schweiz eine 25-jährige Garantie auf Matratzen. Du musst auf ikea.ch nachlesen. Nur was dort steht ist für dich gültig. Wenn Anfang August dort etwas anderes stand, galt das.

Antwort
von Rheinflip, 19

Es gilt das RückgabeRecht bei Kauf.  Da sollte es auf jeden Fall umzutauschen  sein, egal ob lebenslang oder 365 Tage. http://zuhause.chip.de/ikea-rueckgabe-das-muessen-sie-beachten\_41028

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten