Frage von unbekanntxx1, 28

Verkauftes Produkt an der Kasse richtiger Verkäuferin zuordnen?

Hallo liebe Leute,

ich habe mal eine etwas andere Frage , es arbeiten sicherlich einige hier im Verkauf bzw. haben gearbeitet. Gab es bei euch eine Art "Provision" für zusätzlich verkaufte Artikel? Ich kenne das bis heute noch so, das der Kunde ein Haftmarker mit der Nummer auf sein Produkt erhält und es dann über diese Nummer abgerechnet wird und der Umsatz der betroffenen Verkäuferin zugeordnet wird. Wird das bei Euch auch so gehandhabt oder wie löst ihr das?

Vielen Dank schon Mal

Antwort
von beglo1705, 15

In meinem ehemaligen Geschäft war das ähnlich dem, wie du beschrieben hast. Da ich heute im Speditionsgewerbe selbstständig bin, habe ich etwas ähnliches für meine Fahrer eingerichtet: Wer eine Rückfracht selbstständig organisiert, erhält auch eine Provision.

Ich finde das schön, da man (egal in welcher Branche) die Leute motiviert, sich zu bemühen, man kann sie somit fördern und fordern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community