Frage von PedacitoDeCielo, 105

Verkaufter Artikel kam wieder zurück, wurde bei Post nicht abgeholt, was jetzt?

Und zwar habe ich vor ca. 3 Wochen einen Artikeln über eBay verkauft. Habe ihn losgeschickt etc. wie immer. Dann nach 2 Wochen öffnet der Käufer nen Fall, dass der Artikel nicht ankam. Hab sofort geantwortet, (Versand wurde vom Käufer ausgewählt, unversichert), aber viel konnt ich nicht tun. Seit 10 Tagen meldet sich der Käufer nicht mehr und heute kam das Päckchen mit DHL wieder zurück, mit der Begründung, dass es über ne Woche nicht bei der Post abgeholt wurde. Ich bekomm so gut wie alles mit DHL geliefert und die werfen immer nen Zettel in den Briefkasten.
Was soll ich jetzt machen? Der Käufer meldet sich seit den 10 Tagen auf keine Nachrichten und ich sehe nicht ein, den Versand jetzt aus meiner Tasche zu zahlen und wer weiß, ob es dann wieder zurückkommt? Danke schonmal für Antworten:)

Antwort
von dresanne, 50

Als erstes fotografiertst Du das zurück gekommene Paket mit allen Aufklebern und sendest das Deinem Käufer zu. Dann forderst Du erneut Versandkosten, anders nicht. Es ist nicht Dein Verschulden, wenn er es nicht abholt.
Für die Zukunft: Wenn eine Nachrage über einen nicht angekommenen Artikel kommt, erstmal den Käufer bitten, in seiner Postfiliale nachzufragen. Viele entsorgen die Benachrichtigungs-Zettel mit der Werbung.

Kommentar von PedacitoDeCielo ,

Danke für die Antwort.
Ja daran hab ich leider nicht gedacht, aber da sich der Käufer sowieso nicht meldet, hätte das wahrscheinlich nichts genützt.
Habe auf den Fall jetzt mit dem zurückgekommenen Päckchen nochmals geantwortet und warte jetzt mal ab.

Antwort
von Margita1881, 40

Dann nach 2 Wochen öffnet der Käufer nen Fall

dann antworte in diesen Fall  mit der Nachricht "Käufer hat Paket auf der Post nicht abgeholt; Paket ging deshalb an mich zurück". Diese Nachricht erhält der Käufer und ebay zum lesen.

Den Käufer würde ich z.B. nicht direkt anschreiben, nur über die Falleröffnung.

Hast die Lieferadresse(n) nochmals kontrolliert?

Liegt die Schuld (falsche Adresse) beim Käufer muss er selbstverständlich die erneuten Versandkosten bezahlen.

Warte mal ab, was sich - evtl. nach den Ferien - tut.

Alle Unterlagen/Paket mit der Benachrichtigung gut aufheben.

Kommentar von PedacitoDeCielo ,

Hab ich gerade gemacht :)
Die Adresse ist die, die einem automatisch auf eBay angezeigt wird. Und wenn der Käufer die falsch schreibt, is es ja nicht meine Schuld. Übernehme nur das, was mir da angezeigt wird.

Kommentar von Margita1881 ,

Die automatische Glückwunsch-Mail kann allerdings von der auf "Einzelheiten zum Kauf" - aufrufen - abweichen.

Sind beide Adressen identisch?

Ich schaue immer nach, und frage vor Versand immer nach, welche Adresse aktuell gültig ist.

Dies, nachdem ich mal eine Käuferin hatte, die zwischenzeitlich geheiratet und in eine andere Stadt gezogen ist.

Kommentar von PedacitoDeCielo ,

Ich drucke die Versandetiketten immer über eBay aus und da steht die Käufer Adresse schon automatisch dran. Ansonsten wenn es zB ein Brief ist nehme ich die Adresse aus den "Einzelheiten zum Verkauf".

Kommentar von Margita1881 ,

ok, dann hast alles richtig gemacht.

Kommentar von Margita1881 ,

Die Versandkosten kannst aber nicht abziehen, Du hast ja kostenlos angeboten; diesen Verlust kannst unter "neue ebay-Erfahrung" abschreiben.

Aber ich merke, Du willst diese leidige Angelegenheit hinter Dich bringen und kann ich gut verstehen.

Dann erstatte ihm den Betrag und ärgere Dich nicht mehr.

Vergiß nicht, diesen Käufer auf Deine Sperrliste zu setzen.

Kommentar von Margita1881 ,

hab mir gerade überlegt: Ich würde doch die Versandkosten abziehen; musste erst mal wach werden:)

Antwort
von Joergi666, 62

abwarten, Beleg, dass das Paket nicht abgeholt wurde aufbewahren, damit ist der Beweis für die "Schuld" des Käufers gesichert. Wenn der Käufer sich meldet anbieten, dass Paket gegen vorherige Zahlung der Versandkosten erneut zu verschicken.

Antwort
von martinzuhause, 37

"heute kam das Päckchen mit DHL wieder zurück, mit der Begründung, dass es über ne Woche nicht bei der Post abgeholt wurde

dann kopiere das schreiben oder mache ein foto und sende das an ebay

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community