Frage von Eaglepower89, 89

Verkauf von Notebook - Paypal - Käuferschutz - Versand?

Hallo Zusammen,

ich habe mein Notebook verkauft. Der Käufer hat die zahlung über Paypal vorgenommen. Leider "versehndlich" mit Käuferschutz. Die Adresse war aber auch nicht hinterlegt, daher gilt kein Verkäuferschutz.

jetzt frage ich mich, was passiert wenn ich dem Käufer das Notebook zusende und er dann versucht über den Käuferschutz sich zu beschweren? Das Notebook ist in einem einwandfreien Zustand, aber man hat ja schon so eniges über den Käuferschutz gehört. Wie gehe ich am besten nun vor?

Danke und Gruß

Antwort
von ninamann1, 38
wir haben über ebaykleinanzeigen kommuniziert und ich habe im angeboten über paypal zu bezahlen.

Ebay Kleinanzeigen und Paypal ein Unding !

eBay-Kleinanzeigen ist nicht eBay! 

Die Anmeldungen erfolgen anonym. 

Bitte bei eBay-Kleinanzeigen nur Waren gegen Geld = kein Versand. 

eBay-Kleinanzeigen schreibt in den Sicherheitshinweisen: 

eBay Kleinanzeigen ist ein Online-Marktplatz und funktioniert wie der Anzeigenteil in Ihrer Tageszeitung. Käufer und Verkäufer kommen zusammen, verhandeln, kaufen und verkaufen. 

eBay Kleinanzeigen nimmt nicht an der Transaktion teil. In den meisten Fällen wird die Ware persönlich abgeholt bzw. die Dienstleitung erbracht und vor Ort bar bezahlt. 

Dies ist auch die sicherste Art der Abwicklung. 
Deswegen werden auf eBay Kleinanzeigen auch keine persönlichen Daten abgefragt. Die Registrierung erfolgt unter Angabe einer E-Mail-Adresse und eines Passwortes. 

Persönliche Daten wie Name, Adresse oder Telefonnummer übermitteln die Vertragsparteien, wenn sie sich über die Abwicklung einig geworden sind, direkt.. 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/sicherheitshinweise.html?clk_rvr_id=9833050245...

Antwort
von Margita1881, 33
Wie gehe ich am besten nun vor?

nur mit Überweisung abschliessen; aber nachdem Dein Käufer bereits mit PayPal bezahlt hat, ist die Sache eigentlich schon gelaufen.

Ja, er kann wegen nichts behaupten "Artikel entspricht nicht der Beschreibung" und erhält sofort sein Geld wieder von PayPal erstattet.

Verkäuferschutz gibt es nicht, auch wenn PP dies behauptet.

So gesehen, hast schlechte Karten und kannst nur hoffen, dass Dein Käufer korrekt/ehrlich ist.

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für Ebay & PayPal, 65

Leider "versehndlich" mit Käuferschutz. Die Adresse war aber auch nicht hinterlegt, daher gilt kein Verkäuferschutz.

Nun, das ist nicht versehentlich. Das ist der normale Weg ebay-Käufe zu zahlen, denn das blinde ebay-Käuferschutzversprechen gilt:

http://pages.ebay.de/einkaufen/ebay-kaeuferschutz.html

Geld zurück, falls mal etwas schiefgeht


Trifft ein Artikel nicht ein oder ist er nicht wie beschrieben, sorgen wir dafür, dass Sie Ihr Geld zurückbekommen. Das gilt für Artikel, die Sie mit PayPal, Kreditkarte, Lastschrift oder auf Rechnung bezahlt haben.

Wie wolltest du denn das Geld kassieren?

Die Adresse war aber auch nicht hinterlegt, daher gilt kein Verkäuferschutz.

Welche Versandanschrift steht denn in der ebay-Kaufabwicklung? Diese und nur diese gilt.

Allerdings frage ich mich, wie ein Privatverkäufer auf der Verkaufsplattform ebay etwas per Paypal-Zahlung anbieten kann. Oder hattest Du diese Zahlungsart, die in jedem Fall Bestandteil des über ebay gem. BGB geschlossenen Kaufvertrags ist, nicht angeboten?

Kommentar von WosIsLos ,

Wie kommst du auf eBay? 

Paypal ist nicht automatisch eBay.

Kommentar von Eaglepower89 ,

wir haben über ebaykleinanzeigen kommuniziert und ich habe im angeboten über paypal zu bezahlen. Eigentlich über Geld an Freunde senden, aber das hat er wohl nicht getan. Hier ist keine Versandanschrift hinterlegt. Diese hat er mir nur per Email mitgeteilt.

Kommentar von haikoko ,

@ WosIsLos

Wie kommst du auf eBay?

Durch die Tags, die ich gelesen habe.

@ Eaglepower89

Das ist bodenloser Leichtsinn. ebay-Kleinanzeigen ist nicht ebay. Die Anmeldungen dort erfolgen anonym. ebay-Kleinanzeigen schreibt in den Sicherheitshinweisen:

eBay Kleinanzeigen ist ein Online-Marktplatz und funktioniert wie der Anzeigenteil in Ihrer Tageszeitung. Käufer und Verkäufer kommen zusammen, verhandeln, kaufen und verkaufen.

eBay Kleinanzeigen nimmt nicht an der Transaktion teil. In den meisten Fällen wird die Ware persönlich abgeholt bzw. die Dienstleitung erbracht und vor Ort bar bezahlt.

Dies ist auch die sicherste Art der Abwicklung.

Deswegen werden auf eBay Kleinanzeigen auch keine persönlichen Daten abgefragt. Die Registrierung erfolgt unter Angabe einer E-Mail-Adresse und eines Passwortes. Persönliche Daten wie Name, Adresse oder Telefonnummer übermitteln die Vertragsparteien, wenn sie sich über die Abwicklung einig geworden sind, direkt.

Du hast jetzt einen gem. BGB gültigen Kaufvertrag geschlossen, vom Käufer wurde sehr bewusst und korrekt über Paypal gezahlt, denn "Eigentlich über Geld an Freunde senden" wäre Betrug an Paypal. Das wäre für mich schon ein Grund als Käufer den Kaufvertag zu lösen.

Lass Dir vom Käufer über Paypal die Anschrift mitteilen und sende das Gerät nur als versichertes Paket. Notiere Dir bitte vorher die Seriennummer.

Kommentar von haikoko ,

Ich habe ein sehr dummes Gefühl bei der Sache. Versuche doch aus dem Kaufvertrag auszusteigen. Argumentation in der Art, "da die Adresse nicht bei Paypal hinterlegt ist".

Expertenantwort
von dresanne, Community-Experte für PayPal, 39

Wer mit PayPal zahlt, hat immer Käuferschutz. Versende nur an die bei PayPal hinterlegte Anschrift (die ist immer hinterlegt) und lass Dich auf nichts anderes ein. Bei der E-Mail über die PayPal-Zahlung steht die Lieferanschrift mit dabei. Dann versendest Du als Paket und lädtst die Trackingnummer hoch. Dann hast Du auch Verkäuferschutz.

Antwort
von WosIsLos, 45

Das Paket mit ausreichender Versicherung, Sendungsnummer und Einlieferungsschein gut verpackt (den originalen Notebookkarton in einen Umkarton geben) versenden.

Ansonsten gilt, was du im Angebot angegeben hast.

Falls du über eBay verkauft hast, schau dir die Bewertungen des Käufers an. Gibts da Ärger würde ich ihm das Geld zurückgeben und vom Kaufvertrag zurücktreten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community