Frage von fabima, 5

Verkauf über Ebay Kleinanzeigen- Rücknahne?

Ich habe bei Ebay Kleinanzeigen ein Wii U Kompaktpaket mit dazugehörigen Spiel verkauft. Die Dame die das gekauft hat. hat das hier petsönlich abgeholt und hatte darauf bestanden zu testen. Ich hatte nachdem ich Spiel und Gerät nochmal getestet hat bereits auf Werkseinstellungen zurückgestellt und ihr das auch geschrieben. Damit sie dann hier hätte spielen können hätten wir das erneut updaten und mit dem Internet verbinden müssen. Das wollten wir nicht- wir hatten ja extra vorher getestet und dann zurückgesetzt um keine Daten von und zu hinterlassen. Die Dame hat dann hier die Demoversion gesehen und somit gesehen das das Gerät okay ist. Sie hat dann zusätzlich noch ein weiteres Wii Spiel von mir gekauft.

Am Abend schrieb sie mich an das dazugehörige Spiel würde nicht gehen. Ich habe ihr dann höflich erklärt, das ich das getestet habe und alles ging. Es folgte ein Bild vom bildschirm " CD nicht lesbar"

Ich hatte in meiner Anzeige stehen, privatverkauf , keine Garantie, keine Rücknahme.

Trotzdem habe ich ihr netterweise angeboten, das Soiel zurückzunehmen und ihr Geld wieder zu geben.

Das ging ne Zeit hin und her. Ständig wollte sie was anderes... Letztendlich will sie jetzt das ich mit einem Wii U Spiel vorbei komme damit sie das testen kann um sicher zu gehen das nicht doch die Konsole kaputt ist.

Wie soll ich mich verhalten ? Wozu bin ich verpflichtet oder auch nicht?

Sie hat das Gerät mittlerweile über 24 Std. in der Zeit kann jetzt viel passiert sein. Ich habe irgendwie das Gefühl ich soll hier betrogen werden bzw. man will nich abzocken.

Freue mich auf eure Hilfe

Antwort
von Cricetini, 4

Du bist zu nichts verpflichtet, da Du Garantie und Rücknahme explizit ausgeschlossen hast. Du kannst freiwilligen Support anbieten oder was auch immer, verpflichtet bist Du jedoch zu nichts. Lasse Dir auch nicht gegenteiliges einreden. Insbesondere, da Gerichte bereits mehrmals entschieden haben, dass Käufer von solchen Plattformen mit erheblichen Mängeln rechnen müssen. Es sind schließlich private Angebote ohne Garantie.

Hier solltest Du auch vorsichtig sein, es liegt auf der Hand, dass die Dame die Hardware aus Unfähigkeit zerstört hat und es auf Dich abwälzen will. Das zumindest impliziert deine Beschreibung.

Antwort
von IchBinDerFich, 3

du musst rechtlich nichts machen, weil du ja geschrieben hast dass du nichts garantieren kannst

alles andere was du machst ist nur aus nettigkeit und musst du nicht machen also schreib der person einfach dass du keine garantie gegeben hast aber trotzdem alles funktioniert hat

Antwort
von Dog79, 5

Kleinanzeigen? Gekauft wie gesehen und fertig....

Kommentar von Cricetini ,

Nein, diese Möglichkeit besteht nicht mehr. Im Rahmen der EU wurde 2002 "gekauft per Handschlag" und "gekauft wie gesehen" als nichtig erklärt. Für solche Definitionen gibt es also keine Rechtsgrundlage mehr. Wenn man aber Garantie und Rücknahme deutlich ausschließt, ist das rechtlich bindend.

Kommentar von Dog79 ,

Raus kommts am Ende aufs gleiche.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten