Frage von Khelynn, 62

Verkapselung hinter dem Ohr?

Habe hinter dem Ohr am Schädelknochenansatz einen verschiebbaren knoten. Hab ihn vor 5 Tagen bemerkt, schmerzt so nicht und fühlt sich knorpelig an. Lässt sich etwas in alle Richtungen verschieben. War auf einmal da, wüsste jetzt nicht dass da langsam was gewachsen wäre. Da guckt man ja auch nicht ständig. Grösse wie ne 1 Cent Münze. Fühlt sich härter an wie ein geschwollener Lymphknoten. Eher so abgekapselt.

Antwort
von stonitsch, 30

Hi Khelyn,dieser Knoten sollte zBvon eine Chirurgen begutachtet werden und wahrscheinlich wird er die Exstirpaton desselben anregen oder gleich durchführen.Erst dann kann das Präparat von der Pathologie untersucht werden und die Art des Tumorgewebes bestimmern.Ohne diese kann insbesondere in unserer Communitaet nur vermutet werden,was nicht hilfreich ist.LG Sto

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community