Frage von Cassy83 22.07.2010

Verkapselter Bluterguss was tun?

  • Antwort von jospe 22.07.2010

    man muß natürlich aufpassen, weil so ein verkapselter bluterguß sehr lange braucht, um sich langsam aufzulösen.

    habe mit dem gleichen problem weiter im fitness studio mein training gemacht, aber die beine dabei geschont. so nach und nach löst er sich langsam auf.

    hier ist noch eine seite, da ging es auch um das problem: gute besserung.

    http://bfriends.brigitte.de/foren/brustkrebs/27554-bluterguss-nach-fibroadenom-o...

  • Antwort von Narutoslayer 22.07.2010

    Ich habe kein Tipp was du beim Bluterguss machen sollst aber einst kann ich dir raten nimm dir ne Auszeit sonst "muss" wirklich geschnitten werden ^^

  • Antwort von sonnenlady 22.07.2010

    Ruf die Ärztin noch mal an. Sie hat dich untersucht, sie kann dir auch deine Fragen beantworten.

    Mediziner sitzen um diese Uhrzeit sowieso eher nicht vorm Rechner und beantworten Fragen bei GF...

  • Antwort von Katzenkind88 22.07.2010

    Hihi, super, genau dasselbe ist mir vor einem Jahr auch passiert xD Ich hab auch den Sprung abgeräumt und hatte auch so ein Teil in der Nähe des Knöchels. Also mir wurde Sport verboten. Weil es sich dadurch nur noch mehr dehnt und entzünden kann. Lieber sein lassen und ruhig halten. Kühlen ist auch erlaubt. Das verengt die Gefäße. Es musste bei mir auch aufgeschnitten werden. War aber halb so schlimm. War in 5 mIn wieder aus der Op raus.

  • Antwort von MajaMacadamia 22.07.2010

    Auf keinen Fall jetzt Sport! Gönn Deinem Bein jetzt eine Pause. Es ist wirklich krank!

  • Antwort von printdrinker 22.07.2010

    Du solltest natürlich die Stelle jetzt nicht noch mehr belasten!

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!