Frage von CredibilFan, 25

Verkäufer verlangt Schriftliche Erklärung wie damit umgehen?

Hallo!

Habe vor ca. Einem Monat einen Spiel im Auktionsportal erworben. Laut Verkäufer wurde es schon verschickt für 1,45€ (Unversichert mit der Deutschen Post), jedoch kam es seit dem Versandtag bei mir nicht an. Nach einer Drohung, dass Ich den Verkäufer anzeigen werde, schrieb diese mir, dass wenn Ich dem Verkäufer eine Schriftliche Erklärung an Eides zusende, dass er mir die Hälfte vom Kaufpreises zurücküberweisen würde. Wie wird solch ein Erklärung formuliert und sollte Ich mich darauf einlegen?

MfG

Antwort
von Besserwisser36, 6

Nein auf keinen fall.du hast das spiel gekauft.
Er muss beweisen das das spiel verschickt wurde und er muss dafür sorgen das das spiel bei dir ankommt.
Er hat keinerlei beweise das das spiel je bei dir ankommen ist.fu hast nichts unterschrieben.
Er hätte es mit einem einschreiben schicken müssen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten