Frage von BastianSc, 48

Verjährung 2 Jahre und 3 Jahre der Unterschied?

Die Verjährungsfrist ist ja im normalen Fall immer 3 Jahre außer bei Gewährleistungsansprüchen von einem Kaufvertrag da sind es 2 Jahre. Gelten die 2 Jahre auch bei einem normalen Kaufvertrag oder beziehen sich diese 2 Jahre nur auf dem Käufer seine Gewährleistungsansprüche gegenüber dem Verkäufer?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Antitroll1234, 25

2 Jahre Sachmängelhaftung (Gewährleistung) bezieht sich nur auf die Gewährleistungsansprüche welche der Käufer gegenüber dem Verkäufer hat.

Verjährungsfrist von 3 Jahren z.B. Forderung einer offenen Rechnung hat damit nichts zu tun.

Antwort
von Lisa101097, 29

Gewährleistung und Verjährung? Sicher, dass du da nichts vermischt?

Kommentar von BastianSc ,

Der Gewährleistungsanspruch verjährt doch nach 2 Jahren oder hat es mit der Verjährung rein garnichts zu tun ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community