Frage von Danflop, 17

Veriliebt in eine andere oder nicht oder doch?

Hallo zusammen.

Ich habe ein großes Problem das mich überforfert und mich zuzeit Tag und Nacht beschäftigt.Dazu aber erst meine kleine Geschichte. Ich versuch mich kurz zu halten.

Seit ich ca 12 Jahre alt bin (jetzt 21) bin ich in ein Mädchen verliebt. Wir haben in dieser Zeit immer viel unternommen und ab und an hatte sie einen Freund. Einmal war sie glaube ich sogar in mich verliebt aber ich habs nicht gecheckt. Nun als sie 15 War hatte sie einen neuen Freund den sie jetzt ( 20 ) immernoch hat. Da das alles eine schwere Zeit für mich war beschloss ich los zu lassen und fand dan mit 18 ein nettes Mädchen in das ich mich verliebte. Jetzt bin ich seit 2 Jahren mit diesm Mädchen zusammen und abgesehn von zwei großen Problemen läufs eigentlich einigermaßen gut. Jetzt träume ich manchmal und immer öfters von dem Mädchen in das ich immer verliebt war villeicht auch weil ich ihr neulich begegnent sind.Wir haben geredet über frühr..gelacht... Es fühlt sich so an als ob ich in sie immernoch verliebt bin. Ich glaube einfach sie ist dass perfekte Mädchen für mich und es ist mein Traum mit ihr an meiner Seite durchs Leben zu gehn. Nur Sie hat ja einen Feund und ich eine Freundin. Dabei weiß ich nicht ob sie ähnlich für mich enmpfindet.

Nun Was meint ihr, was sollte ich tun

  1. Mit meiner Freundin Schluss machen und um sie kämpfen

  2. Meine Liebe des Lebens aufgeben und bei meiner Freundin an zweiter Stelle bleiben Was auch heist .Die zwei großen Probleme mit meiner jetztigen Freundin (erneut) angehen was ich allerdings schon fast leid bin. und hoffen das die Liebe wieder aufflammt und ich die andere endlich vergessen kann.

Danke für eure hilfe .Drehe bald durch

Antwort
von Jasiiix3, 17

Ich denke, dass du dir das nur einredest, dass du in das Mädchen von früher noch Verliebt bist, da du sie wieder gesehen hast und die alter Zeiten + Gefühle die du hattest die wieder hoch kamen. 

Ich würde nicht mit deiner Freundin Schluss machen, nur weil du den Gedanken hast noch in die andere Verliebt zu sein, wobei du das noch nicht mal weißt.

vielleicht ist es Schicksal, dass du sie nicht bekommen hast und ich denke ebenfalls nicht dass sie, wenn sie mit ihrem Freund 5 Jahre zusammen ist, auf die Idee kommt Schluss zu machen und merkt dass sie Gefühle für einen anderen hat plötzlich.

Du hast mit deiner jetzigen Freundin zwar Probleme, jedoch kann es nicht immer super laufen und das gehört dazu, aber ich denke das weiß jeder. :)

wenn ihr zusammen gehört dann schafft ihr das.

Das ist meine Meinung, ich hoffe für sich das du das Richtige machst und viel Glück :)

Kommentar von Danflop ,

Sollte ich sie Fragen auf der nächsten Party ob ich je eine Change hätte ? Wen sie Ja sagt .Gut. wen sie zweifelt, denk ich mal ist auch gut. Und wen sie nein sagt ists auch gut weil ich dan villeicht endlich vergessen kan.

Kommentar von Jasiiix3 ,

Finde das keine gute Idee, allerdings bin ich nicht in deiner Situation und kann das so einfach sagen.

Wenn sie dir wirklich nicht aus dem Kopf geht dann frag sie. wie du gesagt hast wenn sie nein sagt, dann bist du dir wenigstns sicher.

Deiner Freundin gegenüber ist dass aber nicht so fair..

Kommentar von Danflop ,

Ja da hast du wohl recht. Ich sollte mich einkriegen. Ich geh ihr einfach aus dem weg wie die letzten 2 Jahre villeicht höhren auch dan die furchtbaren (schönen) Träumen von ihr. Und das mit meiner Freundlin das muss ich mir noch überlegen wie ich das angeh oder auch nicht den so bleiben kanns nicht. 

Kommentar von Jasiiix3 ,

Das finde ich gut von dir!

Kenn eure Probleme ja nicht, aber falls ihr noch nicht drüber geredet habt, könnt ihr das ja mal machen aber falls ihr schon drüber geredet habt, findet ihr Vielleicht ja doch noch  eine Lösung, wer weiß.

Wünsche dir aber viel Glück!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten