Frage von winaina, 116

Verhütungspanne, kann ich schwanger sein?

ich und mein Freund hatten gestern Sex, ich hatte noch leicht meine Tage und das Kondom ist im letzten Moment gerissen und somit ist er in mir gekommen. Hätte an dem Tag meine Pille nehmen müssen, aber ich hatte mich entschlossen damit aufzuhören. Deswegen, besteht überhaupt die Möglichkeit einer Schwangerschaft?

Antwort
von MCpedo3, 47

Es ist eher unwahrscheinlich da du erst kurz vor ende deiner Menopause wieder Fruchtbar bist. Aber alleine das du jetzt angst hast und jederzeit das Kondom reißen kann wieso willst du dann die Pille absetzten? 

Kommentar von winaina ,

Weil mir das mein Heilpraktiker geraten hat, ich hatte 7 verschiedene Pillen in 3 Jahren weil ich immer Probleme hatte und ich momentan gesundheitliche Probleme habe und einfach alles ausprobieren möchte zur Besserung,

Kommentar von gerolsteiner06 ,

"kurz vor ende deiner Menopause wieder Fruchtbar"  entweder hast Du gar keine Ahnung, oder mindestens benutzt Du das falsche Wort.

Antwort
von Caila, 53

Deshalb nimmt man, wenn man außer Kondom keine Verhütung benutzt, die Pille danach wenn so ein Unfall passiert und man NICHT schwanger werden möchte.

Dann müßtest du dir die Frage jetzt nicht stellen.

Wenn du schwanger werden wolltest hilft nur abwarten.  

Da dem Körper mit der Pille meist eine Schwangerschaft vorgegaukelt wird also alles komplett durcheinander gebracht wird, muß sich dein Körper erstmal wieder einpendeln.

Dh  du könntest jetzt schon schwanger sein, es kann aber auch ein Jahr dauern.

Antwort
von gerolsteiner06, 53

google mal Eisprung, Zyklus, fruchtbare Tage

das sollte alles klären

Kommentar von Tannibi ,

Das klärt natürlich nicht alles, vor allem nicht die Frage.
Auf die lautet die korrekte Antwort: ja.

Antwort
von user8787, 52

Du solltest zumindest in etwa wissen wann du deine fruchtbaren Tage hast....

Kommentar von winaina ,

ab dem 11. Sind meine fruchtbaren Tage, aber Spermien können ja länger im Körper überleben, dachte vielleicht dass dir Pille noch etwas schützt

Kommentar von user8787 ,

Na, so lange nun nicht . :o) 

Antwort
von Funfroc, 51

Hallo,

du hast keine Pille (mehr) genommen und das Kondom ist gerissen. Das ist so ähnlich wie keine Verhütung.

Somit ist eine Schwangerschaft natürlich grundsätzlich möglich.

2 Faktoren mindern die Wahrscheinlichkeit aber.

Zum einen ist es bei Paaren, die Kinder bekommen wollen oft so, dass nach dem absetzen der Pille eine Weile dauert, bis das Schwanger werden funktioniert.

Keine Ahnung ob es da handfeste Studien dazu gibt, aber ich habe zumindest mal gelesen, dass es gewisse statistische Häufungen gibt. Vermutung dahinter ist, dass der Körper etwas Zeit braucht, um den Hormonhaushalt zu normaliesieren.

Zum Zweiten ist der Fakt das du noch leicht deine Tage hattest zwar kein Ausschlusskriterium für eine Schwangerschaft, mindert aber auch die Wahrscheinlichkeit, dass du bereits in der fruchtbaren Phase warst.

Zusammenfassend - Restrisiko vorhanden, aber sehr gering.

Sicherheit gibt nur ein Test. Der wird aber erst nach 2-3 Wochen ein einigermaßen zuverlässiges Ergebnis bringen.

LG, Chris

Antwort
von 19BVB09, 63

Dein Eisprung findet ungefähr 9-10 Tage nach dem ersten Tag Deiner Menstruation statt.

Bei einer Menstruation von ca. 5 Tagen ist das Risiko einer Schwangerschaft also nicht hoch, aber natürlich trotzdem möglich.

Kommentar von user8787 ,

Sie schrieb noch leicht ihre Tage zu haben.....

Kommentar von gerolsteiner06 ,

was gar nichts besagt, weil der Eisprung ab dem Tag der ersten Blutung zu rechnen ist; es fehlt die Aussage, wie lange es seid dem Beginn der Regelblutung war

Kommentar von winaina ,

Am 2. Juni haben meine Tage angefangen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten