Frage von CkokingGirl, 91

Verhütungshilfe tampon!?

Mir ist was Schlimmes passiert. Ich habe mit meinem Freund geschlafen. Er meinte, der Tampon sei ein gutes Verhütungsmittel, weil er das Sperma aufsaugt. Doch hinterher fand ich den Rückholfaden des Tampons nicht mehr. Der Tampon ist immer noch in meiner Scheide. Ich weiß jetzt nicht, was ich tun soll.

Liebe grüße eure V

Antwort
von Pummelweib, 44

Oh je..wie kommt dein Freund denn darauf?

Natürlich ist ein Tampon kein Verhütungsmittel.

Versuche mal den Tampon mit Hilfe von nach unten drücken (Beckenboden) den Tampon hinaus zu schieben, bis du ihn greifen kannst.

Sollte das nicht gehen, dann musst du schnellstens zum Frauenarzt, das er ihn entfernt, denn es können sich Keime bilden.

Alles Gute.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von Philinikus, 43

Hallo,

Ein Tampon dient nicht zur Verhütung und bietet auch keinen Schutz gegen Krankheiten.

Der Tampon muss raus - geh zum Frauenarzt! Der entfernt den, klärt dich gleich auf und gibt dir ein sicheres Verhütungsmittel.

Ihr habt sehr leichtsinnig gehandelt. Wo hattet ihr diese Idee denn überhaupt her?

Du kannst jetzt übrigens auch noch schwanger werden, wenn du vor deinem Eisprung stehst, kannst du dir noch schnell die Pille Danach holen. Sie kann aber nur den Eisprung verschieben und keine Einnistung verhindern.
Eine Alternative dazu wär eine Kupferkette oder Kupferspirale Danach. Diese können - durch Kupferionen - tatsächlich noch eine Einnistung verhindern.

Alles Gute, Philinikus

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Verhuetung, 35

Hallo CkokingGirl

Ein Tampon ist kein Verhütungsmittel. Du solltest dir so schnell wie möglich die Pille danach besorgen.

Gruß HobbyTfz

Antwort
von Cerealie, 76

1.) Ein Tampon eignet sich absolut nicht zum Verhüten (sonst würden alle damit verhüten, wenn das so toll wäre, und sich ersparen Hormone zu sich zu nehmen oder sich einen Fremdkörper einsetzen zu lassen zur Verhütung) ...

2.) reinfassen und nach dem Bändchen fischen - kann ja dein Freund machen, wenn du allein es nicht hinkriegst.

Antwort
von schokocrossie91, 30

Die Frage gab es vor einer Woche genau so schonmal, hast du nichts Besseres zu tun?

Antwort
von Mandy1502, 91

Tampon als ein Verhütungsmittel?? 

Also wenn man schon darüber nicht aufgeklärt ist, sollte man es sein lassen. 

Antwort
von wizard32167, 74

Da stimme ich babypinguin zu, geh zum Frauenarzt!

Antwort
von Bellabella9911, 49

Fahr ins krankenhaus wenn du es selbst nicht raus bekommst, es kann sehr gefährlich sein wenn das Tampon zu lange drinnen ist 

Antwort
von babypinguin, 82

geh zum arzt !! das kann echt schnell gefährlich werden

Antwort
von Kathy1601, 25

Ab zum gyn

Antwort
von Sonnenstern811, 61

Ein Tampon ist absolut kein Verhütungsmittel.

Antwort
von TechnikSpezi, 42

Alleine wegen dieser dummen Frage und der Rechtschreibung denke ich an eine Trollfrage. 

Ich habe auf RTL ja schon viel gesehen, aber niemand ist so dumm um Tampons zum verhüten zu nehmen.

Antwort
von Turbomann, 26

@ CkokingGirl

Du bist knapp 15 Jahre und wie alt ist dein Freund?

Sorry, aber wie unerfahren, naiv und dumm ist denn dein Freund? Du hast auch keine Ahnung, was man zur Verhütung benutzt?.

Wie die anderen User schon geschrieben haben, gehe zum Frauenarzt und zwar umgehend, wenn du den Tampon nicht selber rausbekommst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community