Frage von Julia712712712, 14

Verhütung zu der Pille und zu dem Kondom?

Ich bin 16 Jahre alt und habe halt vor mit meinem Freund zu schlafen aber ich habe schreckliche Angst schwanger zu werden weil jeder mich verunsichert und ich brauche echt eure Hilfe also ich nehme seit April die Pille (Microgynon 21) und ich nehme sie jeden Tag um 20uhr und habe seitdem ich sie nehme mich nie übergeben und Durchfall gehabt. So ich kann jetzt nicht schwanger werden und ich möchte aber gerne mit ihm schlafen ich haben jetzt fast ein Jahr gewartet und wir haben vor die Pille und das Kondom nehmen nur jetzt wenn mal das Kondom Platz und ich trotzdem die Pille richtig nehme passiert doch nichts oder ? Ich würde mich freuen wir ihr mir helfen könnt Danke schonmal im Vorrauss

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von konzato1, 14

Wenn du die Pille richtig nimmst, dann ist es völlig egal, was dem Kondom passiert. (Kondome platzen übrigens nicht, selbst wenn dein Freund seit Jahren keinen Sex hatte.)

Du bist auch mit Pille, also nur mit der Pille, ausreichend vor einer Schwangerschaft geschützt.

Kommentar von Julia712712712 ,

Eine Frage was ist dann mit diesen tropi Kinder? Weil ich habe gelesen dass die Frauen auch die Pille genommen haben 👀

Kommentar von emib5 ,

Durchfall, andere Medikamente (Antibiotika), Pille vergessen, ...

Kommentar von konzato1 ,

"Ich habe gelesen....". Man liest so viel im Internet, wenn man gezielt danach sucht.

Es kann schon mal vorkommen, dass eine Frau auch mit Pille schwanger wird. Aber wer kann dann beweisen, dass sie wirklich keinen Einnahmefehler gemacht hat?

Da du je extreme Angst vor einer Schwangerschaft hast, dich so richtig reingesteigert hast, solltet ihr vielleicht mal drüber nachdenken, "echten" Sex erstmal nicht zu praktizieren. Beiderseitige Befriedigung ist auch ohne Penetration möglich, mit der Hand, der Zunge, Mund........

Kommentar von Julia712712712 ,

Okay danke nur ich bin Mega verunsichert weil mir meine Eltern immer sagen wenn du jetzt Kinder hast dann ist dein Leben vorbei dies das Freundinnen von mir meinen dass man auch durch die Pille schwanger werden kann 😞 Also jeder sagt mir immer was anderes und deswegen wollte halt hier von Leuten wissen die ich jetzt nicht kenne und vielleicht Erfahrungen gemacht haben eine Freundin von mir nimmt nur die Pille und schläft seit einem Jahr mit ihm und da  passiert  nichts und sie hat auch keine Angst ich weiß einfach nicht wie ich diese Angst los werden kann weil ich möchte auch gerne sozusagen frei leben können

Kommentar von konzato1 ,

Die hohe Sicherheit der Pille kannst du sogar noch weiter erhöhen, indem du die Pille durchnimmst und nicht alle 3 Wochen in die Pillenpause gehst. Dadurch befindest du dich immer in der zweiten Einnahmewoche, wo ein Einnahmefehler nicht so schlimm ist. Nennt sich Landzeitzyklus.

Kommentar von Julia712712712 ,

Oh okay vielen Dank echt :)

Kommentar von konzato1 ,

Sorry, "LanGzeitzyklus" natürlich. :)

Antwort
von Panazee, 13

Die Wahrscheinlichkeit trotz Pille innerhalb eines Jahres schwanger zu werden liegt bei 1:1000. Die Wahrscheinlichkeit trotz Kondom innerhalb eines Jahres schwanger zu werden liegt bei 5:1000.

Also liegt die Wahrscheinlichkeit mit beidem zusammen innerhalb eines Jahres schwanger zu werden bei (also bei ca. 100 mal Sex haben).

1 : 2.000.000

Für jedes einzelne mal Sex haben ist die Wahrscheinlichkeit also

1 : 200.000.000 (1 zu 200 Millionen)

Die Wahrscheinlichkeit nach dem Verlassen der Wohnung bei einem Verkehrsunfall getötet zu werden ist ungefähr 10.000 mal höher. Ich nehme nicht an, dass du jetzt darauf verzichten wirst die Wohnung zu verlassen, weil das ja tödlich enden könnte.

Die meisten Tropi Kinder kommen übrigens durch zustande, dass die Frau Durchfall hatte oder erbrechen musste oder die Pille schlicht mal vergessen hat.

Kommentar von Julia712712712 ,

Okay also wenn ich das richtig verstehe kann ich nicht schwanger werde wenn ich die Pille richtig einnehme oder aber was ist denn mit den Tropi Kinder die Frauen nehmen doch auch die Pille 

Kommentar von Panazee ,

Es gibt nichts was 100% sicher ist.

Auch eine Chance von 1 : 200.000.000 ist eine Chance. Du wirst aber eher einen 6er im Lotto haben, als das du mit Pille + Kondom schwanger wirst.

Es gibt ca. 40.000.000 weibliche Wesen in Deutschland. Davon sind sagen wir mal 20.000.000 in einem Alter, in dem sie schwanger werden können. Also zwischen 14 und 50.

Würden die alle mit Pille + Kondom verhüten, dann würde innerhalb der nächsten 10 Jahre genau eine einzige schwanger, obwohl sie Pille + Kondom verwendet hat.

Ich gehe mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit davon aus, dass nicht du diese eine unter 20.000.000 sein wirst, die in den nächsten 10 Jahren schwanger wird. Allerdings "nur" mit einer Wahrscheinlichkeit von 99,99999999%. Nicht mit 100%.

Antwort
von BlackHawkDE, 14

Ich würde dir abraten die Pille zu nehmen! Sie kann (mit nicht niedrigem Risiko) schwere Nebenwirkungen im Alter aufweißen, wie z.B. Schlaganfall. Bleibt lieber beim Kondom. Solange ihr die richtige Größe benutzt wird schon nichts passieren. Aber im Moment kannst du nicht schwanger werden, nein.

Kommentar von grubenschmalz ,

Schwachsinn

Kommentar von BlackHawkDE ,

Nix Schwachsinn, wissenschaftlich bewiesen außerdem sollte der Arzt einem immer über jene Nebenwirkungen informieren!

Kommentar von Julia712712712 ,

Okay danke aber ich nehme die doch schon bereits kann dann jetzt noch was passierten Omg 

Kommentar von BlackHawkDE ,

Ich denke mal, dass nix passieren wird du musst sie auch nicht sofort absetzen, was auch dumm wäre. Nur vorsichtiger damit umgehen

Antwort
von grubenschmalz, 9

Richtig. Pille korrekt eingenommen = keine Gefahr der Schwangerschaft

Kommentar von Julia712712712 ,

Okay aber es gibt doch diese Tropi Kinder wie kann das dann passieren weil Ehm die Frauen nehmen ja auch die Pille ?

Kommentar von grubenschmalz ,

Weil die zu blöd sind die Pille richtig einzunehmen. Muss man deutlich sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten