Frage von HelloDarling, 195

Verhütung mit was?

Hallo,

langt ein Kondom zur Verhütung? Habe erst einen Termin beim FA in 2 Wpchen & bekomme da die Pille. Mein Freund & ich fahren aber dieses Wochende weg und wollen da miteinander zum 1. Mal schlafen. Langt da ein Kondom? Wie wärs mit der Pille danach zur Sicherheit?

Antwort
von InfoDomenik, 38

Meine Freundin hat die Pille wieder abgesetzt weil die Freundin von ihrem Bruder an der Pille gestorben ist und sie jetzt Angst hat. Natürlich habe ich ihr zugestimmt das sie das auch machen soll!
Ich habe auch als sie noch die Pille genommen hat immer ein kondom verwendet und das mache ich bis heute noch! Das kondom begleitet mich schon seit 4 Jahren und es hat noch nie einen Unfall gegeben. Ok hin und wieder ist es gerissen aber das habe ich gemerkt da das sehr weh tat und dann direkt ein neues genommen! Eigentlich sollte ein kondom völlig reichen! Zur Not hol dir einfach noch ein diaphragma/verhütungskappe (in der Apotheke rezeptfrei erhältlich) oder ein Frauen kondom oder holt euch in der Apotheke weiteren Rat und Methoden für Verhütung falls ihr mehrere Verhütungen benutzen möchtet.

Kommentar von LonelyBrain ,

Endlich mal noch jemand der die Pille nicht verherrlicht. Danke dir Domenik!

Hier siehst du auch wie Recht deine Freundin hat:

YouTube

"Die Pille hat mich krank gemacht. // Nebenwirkungen & Meine Erfahrungen" von fraeuleinchaos

Antwort
von LonelyBrain, 33

Die Pille danach "zur Sicherheit" dein Ernst?! Schätzchen das ist kein Vitaminbonbon. Wieso willst du das deinem Körper antun? Und das auch einfach nur so - ohne Grund.

Verhüte doch einfach anständig! Und damit meine ich nicht mit der Pille! Die schadet mehr als das sie hilft.

Siehe hier:



Ich habe auch einige Jahre mit der Pille verhütet doch letztendlich habe ich mich einmal näher mit den Nebenwirkungen der Pille beschäftigt und war schockiert. Ich bekam Panik. Für mich stand fest: nie wieder! Das will ich meinem Körper nie wieder antun.

Ich bereue es die Pille überhaupt jemals eingenommen zu haben. Ich habe die Pille nun schon ca 3 Monate abgesetzt und mein Körper kämpft immernoch mit den Spätfolgen.

Daher (und aufgrund der vielen möglichen Beeinflussungsfaktoren der Pille wie Antibiotika, Durchfall, Erbrechen, Medikamente, Vergessen uvm) habe ich mich über hormonfreie Verhütungsmethoden ausführlich im Netz informiert. Dann bin ich auf die Kupferkette (Gynefix) gestoßen und war sofort begeistert.

Die Vorteile der Gynefix Kupferkette:

♥  Empfängnisschutz für 5 Jahre ohne täglich daran denken zu müssen (kann aber jederzeit gezogen werden - eine Schwangerschaft ist dann sofort möglich - bei der Pille nicht unbedingt)
♥  Hoher Verhütungsschutz mit einem Pearl-Index von 0,1 bis 0,5 (damit sicherer als die Pille)
♥  Nebenwirkungen treten nur selten auf
♥  Ohne Hormone
♥ KeinRisiko von Anwendungsfehlern (wird also auch nicht durch Erbrechen, Antibiotika, Durchfall, o.ä. beeinflusst - kann auch nicht vergessen werden)
♥  Für nahezu jede Frau geeignet
♥  Hohe Zufriedenheitsquote der Anwenderinnen (kann ich nur bestätigen)
♥  der natürliche Zyklus bleibt erhalten
♥  Als Notfallverhütung eine sichere Alternative zur Pille danach

Wenn dich die Kupferkette neugierig gemacht hat informiere dich einfach mal auf der Herstellerwebsite dort findest du ausreichend Infomaterial oder bei einem ausgebildeten Gynefix-Arzt in deiner Nähe. Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung :-)

P.S.: ich will dich nur informieren und dir die Augen öffnen -eventuell bewege ich damit ja etwas. Ich wünschte dies hätte jemand damals für mich getan.

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 75

Die "Pille danach" brauchst du nur, wenn das Kondom abrutscht oder reißt. Das wiederum passiert nur bei falscher Verwendung.

Dein Freund sollte die richtige Größe kaufen und die Anwendung bitte vorher üben, dann ist ein Kondom sicher genug. http://www.machsmit.de/kondom/index.php

Antwort
von implying, 90

die pille danach ist kein verhütungsmittel... sie ist eine notlösung mit mehr oder weniger starken nebenwirkungen.

ein kondom sollte ausreichen ^^

Antwort
von Barbiiie94, 41

Ja klar reicht ein Kondom, solange ihr es richtig anwendet Natürlich!:-)

Antwort
von Matermace, 88

Wenn du dich dann wohler fühlst, aber eigentlich sind Kondome bei richtiger Anwendung, wenns keine langfristige Lösung sein soll ausreichend.

Antwort
von Raylobeen, 27

Die Pille danach ist nur für den Notfall gedacht und soll auch nicht nach jedem mal Sex genonommen werden, sondern wirklich nur in Notfällen.

Ein Kondom reicht aus, es sollte nur richtig passen, nicht abrutschen oder reißen.

Antwort
von JoschuaP, 16

Tesafilm ums kondom

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community