Frage von LucaSchwarz2804, 310

Verhütung mit Kondom, oder ohne beim ersten mal?

Hey..also meine Frage ist: Meine Freundin und ich (14/14) hatten vor in ein paar Wochen unser erstes Mal zu haben, ich hab im Internet ziemlich oft gelesen das dass erste mal ohne Kondom viel schöner ist...außerdem hatten wir beide ja noch nie Sex also kann man Geschlechtskrankheiten ja (fast..ich weiß das es nicht zu 100% ist) ausschließen. Ich weiß halt echt nicht was ich machen soll, will eigentlich nur das es sich gut für uns beide anfühlt. Hab halt so oft gelesen das es ohne Kondom viel besser ist....also bitte könnt ihr mir eure Erfahrungen aufzählen und sagen was ich machen soll? :c

Danke, Luca.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kajjo, Community-Experte für Beziehung, Frauenarzt, Geschlechtsverkehr, ..., 90
  • Der wichtigste Tipp zum "Ersten Mal" ist, Euch ganz allmählich zu steigern, also nicht gleich von "noch nie was sexuelles zusammen erlebt" zu "Entjungferung mit Vaginalverkehr" durchstarten. Stattdessen macht erst einmal splitternackt zusammen Petting, erforscht Eure Körper, liebkost und streichelt Euch überall, entdeckt erogene Zonen, befriedigt euch gegenseitig mit der Hand und zeigt euch, wie ihr es gerne habt und wie es am besten funktioniert. Sie sollte seinen Penis, seine Erektion und Ejakulation schon kennen und ihn mit der Hand zum Höhepunkt gebracht haben. Er sollte ihre Intimregion kennen und sie schon mal fingern dürfen und zum Höhepunkt bringen. Erstens bringt all das anfangs wahnsinnig viel Spaß und auch viele erwachsene Pärchen haben bei diesem Spielereien mindestens so viel Lust wie beim richtigen Sex. Vorspiel und Zärtlichkeiten sind mit der schönste Teil! Zweitens ist auch Eure Anspannung und Nervosität viel geringer, wenn Ihr all das schon kennt.
  • Ich rate dringend dazu, sich erst die Pille verschreiben zu lassen und dann sicher geschützt Sex zu haben. Gerade für unerfahrene Pärchen passieren erstens mit Kondomen besonders viele Anwendungsfehler und zweitens verursacht das Anlegen für den Jungen noch mehr Stress und Aufregung als das erste Mal ohnehin schon. Es ist schön, wenn beide sich hingeben können und keine Angst wegen Verhütung haben müssen.
  • Der Verzicht auf ein Kondom ist aus Gesundheitsgründen bei zwei unerfahrenen, gesunden Teenagern durchaus vertretbar. Aber eine absolut sichere Verhütung muss eben gewährleistet sein -- lass dir unbedingt die Pille verschreiben, bevor du mit Sex experimentierst.
Kommentar von LucaSchwarz2804 ,

Danke :)

Hilft mir echt weiter :D

Antwort
von FuHuFu, 110

Wenn Ihr noch keinen sexuellen Kontakte mit anderen Partnern gehabt hat und es für Euch beide das erste Mal ist, dann kann man HIV und andere durch Sex übertragbare Krankheiten bei Euch ausschliessen. Ich braucht also zum Schutz vor Infektionen kein Kondom.

Aber Ihr müsst natürlich verhüten. Wenn Deine Freundin bis dahin nicht zum Frauenarzt geht und sich die Pille oder Kupferkette oder sowas verschreiben lässt, dann braucht Ihr das Kondom zur Schwangerschaftsverhütung.

Generell ist es natürlich ohne Kondom schon etwas intensiver.
Aber es werden gerade beim ersten Mal beim Kondom auch Fehler gemacht, dass das Kondom nicht richtig sitzt und abrutscht, Den Stress könnt Ihr Euch sparen, wenn Deine Freundin zum Frauenarzt geht

Antwort
von sweetSquirrel, 59

Solange ihr dann anders verhütet mit z.b der Pille könnte ihr das ruhig machen. Ich habe meinen Freund jz auch nicht auf HIV testen lassen. Klar besteht dann ein Risiko aber wenn man sich lange kennt, man keine Drogen nimmt und sonst mit niemand anderem geschlafen hat kann man das Risiko von HIV fast komplett ausschließen. Ich gehe auch davon aus dass sie dir bestimmt irgendwann mal einen Blowjob geben wird ... dabei würde sich HIV auch übertragen ...
ich an deiner Stelle würde mir wegen HIV und ähnlichem mit deiner aktuellen Freundin keine Sorgen machen..

LG

Antwort
von Ashuna, 100

Wenn es für euch beide das erste Mal ist dann nutzt bitte ein Kondom. Ihr seid auch beide sehr unerfahren und wisst garnicht genau wie Sex geht. Also geh nicht so angespannt an die Sache ran, denn sie weiß so wenig wie du.

Pornos im Internet sind übrigens keine guten Ratgeber, da es bei denen meist nur ums "Rein und Raus" geht. Aber Sex ist viel mehr als das, es ist die Zeit zusammen und das beisammenliegen und lieben. Das "Rein und Raus"-Spiel sollte nicht hauptbestandteil sein.

Lasst euch Zeit und macht ruhig, nutz deine Finger und deinen Mund um Sie etwas zu lockern und zu "schmecken". Sie soll dir sagen ob/ was ihr gefällt und was nicht!

Viel spaß und bleibt euch beiden selber Treu.

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Beziehung, Liebe, Sex, ..., 88

Auf ein Kondom solltet Ihr nur dann verzichten, wenn Ihr die Verhütung auf anderem Wege sichergestellt habt. Wenn Dein Mädel die Pille nimmt, mit Kupferkette/IUP o.ä. verhütet, dann könnt Ihr beruhigt ohne Kondom Sex haben. Verlasst Euch bitte KEINESFALLS auf Märchen ("Beim ersten Mal kann man nicht schwanger werden..." - doch: Man kann!) oder unsichere Techniken wie "Aufpassen" (also vor dem Erguss rausziehen) - das geht gerne mal schief... .

Lasst Euch nicht von den ganzen "da-kann-man-üble-Krankheiten-bekommen"-Unkenrufen hier verunsichern. Wenn ihr beide noch Jungfrauen seid, dann ist das praktisch ausgeschlossen. Ohne Kondom fühlt es sich durchaus besser an, wer Gegenteiliges behauptet hat es noch nicht probiert.

Außer der Verhütung solltest Du noch ein paar andere Dinge beachten:

Mädchen haben beim ersten Mal ja meist Angst vor Schmerzen. Probleme beim Eindringen und Schmerzen beim Sex kommen meist daher, dass die Frau nicht feucht und vor allem nicht entspannt genug ist. Das Jungfernhäutchen beim ersten Mal ist nur ein Teil des "Problems"... . Dabei ist wichtig, dass auch ihr Unterbewusstsein bereit ist sich für Dich zu öffnen, denn die verkrampften Muskeln mit purer Willenskraft (oder gar Gewalt) zu entspannen funktioniert nicht!

Guter Sex - vor allem aus Sicht der Frau - muss auch nicht gleich bedeuten, dass Du Deinen "kleinen Freund" möglichst schnell in Deine Freundin steckst - man kann sehr viel (und Frauen oft mehr) Spaß zusammen haben, wenn man Hände und Zungen geschickt einsetzt.

Vergiss', was Du glaubst aus Pornofilmen gelernt zu haben! Das Problem bei Pornofilmen ist, dass hier der Eindruck vermittelt wird, man müsse nur IRGENDETWAS in IRGENDWELCHE Körperöffnungen einer Frau stecken damit diese in totale Ekstase versetzt wird - egal ob Blowjob, vaginaler oder analer Verkehr usw. DAS solltest Du schnellstmöglich vergessen. Die allermeisten Frauen kommen beim "normalen" Verkehr nämlich ohnehin recht selten. Trenne Dich also von dem Gedanken Du müsstest Deiner Partnerin zeigen, dass Du ein "richtiger Kerl" bist und es "beim Sex drauf hast" indem Du sie möglichst schnell besteigst. Verwöhnt Euch gegenseitig und glaubt nicht ihr müsstet jetzt möglichst bald Verkehr haben, nur "weil das alle machen"! 

Wenn nicht bereits erfolgt, so solltet ihr erst einmal ein paar Wochen oder Monate Schritt für Schritt gegenseitig Eure Körper erkunden - Petting und Oralverkehr ist auch Sex. Solange ihr nicht in der Lage seid den Partner mit Händen und/oder Zunge zuverlässig zum Orgasmus zu bringen, solltet ihr mit dem Verkehr ohnehin noch warten!

Die zuverlässigste Methode um einer Frau enormen Spass im Bett und einen Höhepunkt zu bescheren ist das LECKEN, ansonsten klappt es natürlich auch mit den Fingern ganz gut - wenn der Mann weiss, was er zu tun hat bzw. sich da in Ruhe herantastet und dies nicht nur um ein notwendiges Übel sieht um sie feucht genug zu machen um endlich sein "Ding wegstecken" zu können. Beim Fingern ist auch keineswegs das Ziel möglichst viele Finger möglichst tief in die Partnerin zu rammen, sondern sie dort zu verwöhnen, wo sie es am liebsten hat. Kleiner Tipp: Kitzler... (und vorher die Fingernägel schneiden!)

Denkt 'dran: Oralverkehr ist die wahre Kunst - denn fi*ken können sogar die Affen!

Wenn Deine Partnerin merkt, dass Dir ihr Vergnügen ebenso wichtig ist, wie das eigene kann sie sich entspannen und Euer Zusammensein genießen. DAS wird sie erregen und feucht werden lassen! Kurz vor oder auch nach dem Orgasmus haben die meisten Frauen das Bedürfnis Dich in sich zu spüren - dann könnt ihr den nächsten Schritt angehen.. .


Überlasse nach Möglichkeit ihr die Kontrolle über Tiefe und Geschwindigkeit des Eindringens - da wäre die Reiterstellung (sie sitzt auf Dir) schon mal ein guter Ansatz. So kann sie entspannen und selbst steuern wie viel von Dir sie gerade erträgt!

Wenn Sie Dir signalisiert, dass ihr etwas unangenehm oder gar schmerzhaft ist: Sofort aufhören. Redet miteinander, experimentiert und habt Spaß!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Kommentar von FeeGoToCof ,

Du bist verantwortungslos, in Deinem Rat, die Tipps, bezüglich Krankheiten und deren Verhinderung/Verhütung, getrost zu relativieren. da ja beide "Jungfrauen" seien.

Wer sagt Dir das denn?

Uns so jemand erdreistet sich, hier als "Fachmann" aufzutreten.

Statt die Jugend in die richtige und verantwortliche Richtung zu führen, tust Du genau das Gegenteil dessen?!

Kommentar von RFahren ,

Ich weiss ja nicht, wo 14jährige heute ihre Partner kennenlernen - auf dem Drogenstrich? Auf einer AO-Gangbang-Party? Bei der AIDS-Selbsthilfegruppe?

Davon auszugehen, dass jeder Mensch, dem man begegnet, ansteckende Krankheiten hat ist Paranoid! Du kannst Dich auch mit irgendetwas anstecken, wenn Du eine Türklinke anfasst, die Luft in der S-Bahn einatmest oder Deinem Chef die Hand gibst. Läufst Du deswegen den ganzen Tag mit Gummihandschuhen und Mundschutz herum?

In einer festen Beziehung, bei der sich die Partner treu sind und keine Vorgeschichte haben bzw. getestet sind, benötigt man keine Kondome!

Bei zwei Jugendlichen, die gerade dem Kindesalter entwachsen sind und noch nie mit irgendjemand Sex hatten, ist die Wahrscheinlichkeit, dass einer von beiden eine ansteckende Geschlechtskrankheit hat sehr, sehr, sehr gering und damit zu vernachlässigen. Daher halte ich es keineswegs für "verantwortungslos" ohne Kondom intim zu werden solange die Verhütung anderweitig sinnvoll geregelt ist.

Übrigens "erdreistet" man sich nicht Experte bei GF zu werden, sondern wird von den Nutzern und den Moderatoren dazu gemacht - dazu muss man sich nicht einmal bewerben. Unbegründete Paranoia zu verbreiten ist dabei allerdings wenig hilfreich... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Kommentar von FeeGoToCof ,

Jeder Titel kann auch wieder aberkannt werden. Man sollte sich darauf nicht ausruhen!

"Fester Partner" - - - schon klar, mit 14 Jahren!!

Unverantwortlich, lieber "Experte".

Kommentar von RFahren ,

Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung. Selbst Du.

Nun setz' Deinen Aluhut wieder auf, zieh die Gummihandschuhe über, rücke die Atemschutzmaske zurecht und geh' wieder in den Keller. Sicher ist Sicher...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von Kleckerfrau, 149

Auf jeden Fall KondomeKondom e sind n benutzen. Oder willst du schon Vater werden ?

In erster Linie sind Kondome zur Verhütung da, in zweiter Linie um sich gegen Krankheiten zu schützen.

Solange ihr beide nicht richtig aufgeklärt seid, solltet ihr es lieber noch lassen.

Antwort
von mohrmatthias, 121

tu dir und deiner Freundin den gefallen ,mit Kondom.und  schön wäre es du kümmerst dich darum.ihr könnt auch schon vorher mal üben damit es nicht schiefgeht wenn es jetzt schon sein muß(14 jahre)

Antwort
von putzfee1, 50

Und was ist mit Verhütung?

Antwort
von nnblm1, 93

MIT Kondom.

Es gibt ja nicht nur Krankheiten, sondern auch eine Schwangerschaft zu verhüten.

Antwort
von Nayes2020, 83

Ein Rat von mir:

Denke du weißt mittlerweile das die Idee bescheuert ist^^

Ich kann dir aber ein Kondom empfehlen welches wirklich nahezu kein Unterschied macht.

die goldene Packung von Durex. Heißt sowas wie natural feeling oder so. Es gibt rosa/lila und halt die goldene

http://www.durex.de/produkte/kondome/natural-feeling/

so sieht die aus.

Findet man nicht im Supermarkt. muss schon ne Drogerie wie DM sein. 10er Packung kostet ca 11€ nicht ganz günstig...

Aber günstiger als ne Abtreibung oder ein Kind allemal^^

Antwort
von nope23, 110

hast du schon mal was von Schwangerschaft gehört?

Antwort
von mxvxtxhxexrxs, 95

Ich würde dir empfehlen erst Sex zu haben wenn du dich darüber ein bisschen informierst. Es sei denn du willst mit 14 Vater werden. Klar ist es ohne Gummi viel geiler, aber trotzdem benutz eins.

Habs 2 mal ohne und dann nie wieder.

Antwort
von MissLeMiChel, 54

Natürlich ist es ohne Kondom angenehmer aber wollt ihr ein Baby und Krankheiten?!

Antwort
von FeeGoToCof, 74

MIT Kondom, Kind! Daran ändern auch Deine 14 Jahre nichts und die Tatsache, dass Du nun legal Sex haben darfst!

Kondome schützen nicht nur vor Schwangerschaft, sondern auch vor sexuell übertragbaren Krankheiten.

Ist das Mädchen denn 3x Gebärmutterhalskrebs-schutzgeimpft?

Wenn nein, dann solltet Ihr noch 1/2 Jahr warten und dann erst Sex haben.

Übrigens kannst auch Du Dich mit  Papilloma-Viren anstecken!

https://de.wikipedia.org/wiki/Humane_Papillomviren

Antwort
von Glueckskeks01, 52

Ja, hauptsache es fühlt sich gut an. Wenn sie schwanger wird, dann kann man ja auch abtreiben. Alles gar kein Problem. Manno manno. Ich sage nur 14.......

Antwort
von MarkSchoen, 67

Viel zu erzählen gibt es da nicht, ohne Kondom ist es eine riesen Freude. Ich vergesse das nicht wieder. Wichtig ist es noch das die Braut dazu stimmt. Viel Spass und denkt nicht zuviel nach, dass verdirbt die ganze Freude. Wenn er(Penis) erst einmal drin war will er immer wieder rein.

Kommentar von Kleckerfrau ,

Und du zahlst nachher den Unterhalt für das Kind ? Ich lese in der Frage nichts davon, dass das Mädchen die Pille nimmt. Du etwa ?

Kommentar von Centario ,

Nein und es steht auch nichts von Verhütung oder so in der Frage. Was soll ich etwas beantworten was nicht gefragt ist. Die schreiben nachher zurück, darum kümmern wir uns schon selber.

Antwort
von Master4242, 52

Ich dachte mit 14 hat man schon sexualkunde gehabt..... Natürlich mit oder willst du vater werden?

Antwort
von DarkGamingYT, 78

Hallo.

Nimm das Kondom!

Willst du schlußendlich Vater werden oder in deinen frühen Jahren HIV zu bekommen?

Lg Dark

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community