Frage von Sarya93, 38

Kann die Verhütung bei der Periode "gesteuert" werden?

Ich habe jetzt unfreiwillig die Pille abgesetzt, da ich vergessen habe, mir ein Rezept zu holen. Ist ja nicht so schlimm. Jetzt überlege ich gerade, ob ich eine alternative Verhütungsmethode ausprobieren soll. Mir ist nur wichtig, dass ich meine Periode "steuern" kann, so wie bei der Pille. Wenn ich zum Beispiel in Urlaub oder auf ein Festival gehe, habe ich immer die Pille durchgenommen, wenn ich genau da eigentlich meine Periode bekommen hätte, denn sonst ist der ganze Urlaub versaut...

Habe mich ein bisschen Informiert, habe aber nichts gefunden, was mir Sicherheit geben kann, dass ich die Periode dann nicht mehr bzw. nur wenn ich sie will bekomme. Bei manchen Alternativen haben ich gelesen, dass die Periode bei manchen Frauen aufhört, bei manchen aber auch stärker wird.

Soll ich also wieder die Pille nehmen oder gibt es doch eine Alternative?

Antwort
von MaggieSimpson91, 25

Ich wette, dass du deine Periode nicht in der Zeit hattest, als die noch die Pille nahmst. Zu der Frage lass dich besser von deinem Gyn beraten.

Kommentar von MaggieSimpson91 ,

du*

Kommentar von Sarya93 ,

Ich hab meine Periode immer in der vorgesehenen Pause bekommen. Nur habe ich sie halt manchmal "durchgenommen". Also zwei Packungen hintereinander. Aber das habe ich nur bei besonderen Sachen wie Urlaub oder Festival gemacht. Also ziemlich selten. Warum sollte ich die Periode nicht bekommen haben??? Ich hab sie ja nicht komplett durchgenommen. Würde ja auch ziemlich teuer werden....

Kommentar von MaggieSimpson91 ,

Wenn man die Pille nimmt, bekommt man keine Periode mehr, sondern eine Abbruch- bzw. Hormonentzugsblutung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community