Frage von doubletwins, 416

Verhinderungspflege und kurzzeitpflege?

Ich pflege meine Mutter. Verhinderungspflege ist ausgeschöpft für dieses Jahr und wir wollten gerne Kurzzeitpflege (806€) für die eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen. Ich habe viele Termine mit mein Kids demnächst etc. Daher wollte ich es von einer Freundin in der Zeit machen lassen. Was müssen wir beachten um das komplette Geld zu bekommen(Std?, Tage, Bezahlung etc?) und kein Pflegegeld gekürzt wird. Ich danke

Antwort
von nicinini, 368

Ihr müsst im Prinzip nur in dem Preisrahmen bleiben. theoretisch müssten euch aber die pflegestellen ein Angebot machen können. Also am besten die Leute da mal ansprechen.

Kommentar von nicinini ,

oh hab nicht gelesen das du es von einer Freundin ausführen lassen möchte. das geht leider nicht, an jedes andere Geld (außer das Pflegeheim natürlich) können nur pflegedienste / pflegestellen dran

Kommentar von nicinini ,

*pflegegeld (statt Pflegeheim. ...)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten