Verhinderungspflege beantragt, Krankenkasse reagiert trotz Nachfrage nicht. Was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Geld für die Verhinderungspflege ( VHP) wird nicht einfach so ausgezahlt.

Hast du bei der Kasse einen Beleg über die Höhe der verauslagten Kosten der Verhinderungspflege eingereicht?

Auf diesem Beleg muss stehen: der Nahme mit Anschrift der Person die die Verhinderungspflege erbracht hat, die tgl. Stundenanzahl und der betrag der gezahlt wurde.

Letzendlich muss dies von der Person die die VHP erbrachte unter schrieben sein.

Diesen Beleg reichst du dann bei der Kasse im original ein. deshalb nicht vergessen eine Kopie anzufertigen.

Dass du noch keinen Bescheid bekommen hast ist nicht so relevant, da die VHP rechtlich nur formell beantragt werden muss und das hast du ja anscheinend gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung