Frage von Cindy254, 33

verheiratet Leben in einer bg und der Mann könnte nun in der Schweiz arbeiten und würde sich dort melden was bekommt die Frau an Geld?

Antwort
von Cindy254, 16

Auch wenn er nicht in der bedarfsgemeinsschaft ist.?also wenn er in ne Schweiz sein festen Wohnsitz hätte?

Kommentar von ponyfliege ,

hi,

probiers doch bitte noch mal.

frageüberschrift formulieren. danach klickst du auf die drei punkte im feld, bzw. auf "details". 

dann bekommst du ein nettes textfeld, auf dem genug platz ist, deine frage ansprechend und verständlich zu stellen.

und dann bekommst du auch gute antworten, weil man rauskriegt, was du genau wissen möchtest. so wird das nichts.

die antwortfunktion ist für antworten da und nicht, um die frage auszuformulieren.

übrigens - versuche auch bitte, die frage nett auszuformulieren und achte auf die rechtschreibung.

du kannst auch alles komplett klein schreiben, aber ein bisschen rechtschreibung, grammatik und zeichen, das solltest du doch hinbekommen.

viel erfolg und liebe grüsse, pony

Antwort
von dafee01, 25

Wenn der Mann arbeitet, egal ob in der Schweiz oder in Deutschland, wird das Geld angerechnet.  Ob die Frau noch etwas bekommt, kommt auf das Gehalt an, das der Ehemann verdient.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten