Verhalten im unendlichen Hilfe zu der gegeben Funktion unten ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei x = ∞ gilt, man muss das x mit dem höchsten Exponenten betrachten, sprich in dem Fall -x^4 also gilt dann hier f(∞)= -∞. Falls aber die Formel seinen sollte x^4+3x^2-2, dann ist f(∞) = ∞.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2000coolmann
07.12.2015, 21:29

Man setzt doch für x^4 große POSITIVE Werte ein -10000^4 wird doch zu plus und man setzt negative Werte ein -(-100)^4 minus und minus werden doch zu plus? Vielen Dank für die Antwort :)

0

x^4 ist immer positiv, egal ob x positiv oder negativ ist; -x^4 ist daher immer negativ; stünde da (-x)^4, dann wären Deine Grenzwerte richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2000coolmann
07.12.2015, 21:48

Kannst du mir das bitte an meinem Beispiel erklären ich verstehe das leider nicht

0
Kommentar von 2000coolmann
07.12.2015, 21:49

Ist dann -x^3 oder -x^2 auch immer negativ

0

für beide Fälle gegen - oo wegen -4x²

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die läuft in beiden Fällen gegen minus Unendlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2000coolmann
07.12.2015, 21:27

Warum denn? Würde mich sehr über eine Erklärung freuen :)

0
Kommentar von 2000coolmann
07.12.2015, 21:34

Entschuldige wegen den ganzen fragen, aber auch wenn dort ein - stehen würde ist der exponent gerade ? Also wäre es doch +

0
Kommentar von 2000coolmann
07.12.2015, 21:54

Ich habe es endlich verstanden vielen Dank !!!!

0