Frage von alenson, 70

Verhalten im jugendgerichtssaal?

Könnt ihr mir tipps geben wie ich mich vor gericht verhalten soll? Ich bin 17 und wirde zu einer verhandlung als beschuldigter eingeladen. Ich habe die tat auch began ,aber sehe ein paar aspekte die meine schuld sein sollen nicht win. Könnt ihr mir tipps geben bitte

Antwort
von peterobm, 37

entweder kannst du es selbst sagen, oder über deinen Anwalt. Ansonsten immer ruhig und nicht einfach reinreden. Du hast genügend Raum und Zeit alles genauestens zu erklären.

Antwort
von Yuki30, 31

Berate dich dafür mit deinem Anwalt. Allgemein gilt natürlich: Verhalte dich anständig. Benimm dich und sei auch freundlich, wenn du klar stellst, dass manche Aspekte so nciht richtig sind. Naja und bereue es am besten, denn dann kommt das auch so rüber und auch das ist wichtig.

Antwort
von Omikron6, 27

Gehe mit deinem Anwalt hin. Der kann dann "deine Aspekte" professionel  im Rahmen der Verhandlung ggf. strafmildernd darstellen.

Antwort
von silazio, 36

Mit deinem Anwalt eine Strategie entwickeln diese Punkte dem Richter vorzutragen und damit dein Strafmaß zu senken.

Antwort
von martinzuhause, 29

was sagt dein anwalt denn dazu?

Kommentar von alenson ,

Ich brauche keinen sagte meine jugendgerichtshilfe

Kommentar von martinzuhause ,

dann solltest du das mit dem von der jugendgerichtshilfe besprechen. der vertritt dich dabei ja dann

Antwort
von IBiDu, 32

Kooperativ sein und Reue zeigen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten