Verhalten des Stoffwechsels?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Intensität des Stoffwechsel korelliert unmittelbar mit der eigenen körperlichen Aktivität.

Wenn die körperliche Aktivität zurückgeschraubt wird, dann passiert das unweigerlich auch mit dem Stoffwechsel.

Kurzfristig stellt das kein Problem dar, jedoch über längere Perioden kann sich das schon durch Einlagerungen von Fettdepots bemerkbar machen, wenn die Energiebiilanz dadurch aus dem Gleichgewicht gebracht sein sollte.

So lang jedoch ein annäherndes Gleichgewicht bei der Energiebilanz besteht, gibt es kein Problem.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lisaamariie
08.05.2016, 22:34

Vielen Dank für deine Antwort!  

Das würde ja jetz bedeuten das ich weniger essen müsste um mein Gewicht zu halten!? 

In den Jahren in denen ich regelmäßig sport getrieben habe, habe ich nur etwas mehr Kalorien gegessen als zuvor. Ich war nie dick, ich wollte einfach nur gesünder leben. Bedeutet das jetz dass ich letztendlich weniger essen kann wie bevor ich sport gemacht habe um mein Gewicht zu halten?

0