Frage von Corry1946, 20

Verhalten des Kindes zum Freund der Mutter ambivalent?

Die Mutter ist seit 5 Jahren geschieden und hat von ihrem ersten Mann einen 5-jährigen Sohn, der seinen Vater einmal die Woche besucht. Seit 2 Jahren hat sie einen neuen Partner .Der Sohn verhält sich ihm gegenüber sehr ambivalent: Wie kann die Mutter dieses Verhalten steuern ohne jetzt gleich mit dem Kind einen Psychiater aufzusuchen.

Antwort
von Maprinzessin, 7

ich würde wann zum Psychologen und nicht gleich zum Psychiater

Ist etwas vorgefallen zwischen Kind und Stifvater?

Reden hilft oft, und dem Kind sagen das er der Mama alles erzählen kann und keine Angst haben braucht

Antwort
von juliejulienchen, 7

Tritt das zu bestimmten Zeiten auf, dass das Verhalten auf einmal ändert? Ich will jetzt dem Kindsvater nichts vorwerfen, aber ändert sich das Verhalten nach Besuchen beim Vater?

Wie macht sich das Verhalten allgemein bemerkbar?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten