Frage von mondzeiten, 36

Verhalte ich mich falsch oder richtig?

Hey Leute. Verhalte ich mich falsch gegenüber einer Freundin. Eine gute Freundin von mir steht auf den Jungen aus meiner Parallelklasse, also Sie gehen beide auch in eine Klasse. Der Junge und ich haben nur einen Kurs zusammen. Auf jeden Fall schreiben wir auch beide und auf Partys verstehen wir uns auch sehr gut, tanzen, rauchen oder trinken zusammen. Ich mag ihn sehr gerne und habe Angst das sich da Gefühle entwickeln. Es wäre doch unfair gegenüber meiner Freundin? Das Ding ist aber auch noch das sich der Junge absolut null für meine Freundin interessiert, sie hatte mir das mal gezeigt und bei ihr kommt er so genervt rüber... Sie läuft ihm auch immer hinterher. Ich weiß nicht ob ich mich richtig verhalte. Ich mag ihn sehr aber will meiner Freundin nicht weh tun...

Antwort
von Woropa, 12

Du machst nichts falsch und brauchst kein schlechtes Gewissen zu haben. Es ist toll, das du soviel Rücksicht auf deine Freundin nimmst. Aber deine Freundin hat ja anscheinend überhaupt keine Chancen bei dem Jungen. Du würdest ihr also nicht den Freund ausspannen oder wegnehmen oder sonst was. Ausserdem, selbst wenn du Gefühle für den Jungen entwickeln würdest, dann bedeutet das ja noch lange nicht, das er auch Gefühle für dich entwickelt. Also, mach dir da mal nicht so grosse Sorgen.

Antwort
von Anikafassnacht, 33

Sprech am.Besten beide Personen darauf mal an

Antwort
von LucyxHeartfilia, 36

Freundschaft geht vor!

Antwort
von Flyer07, 20

Bruder vor Luder :) 

Nur eben auf Frauen bezogen :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community