Frage von UlrikechenHeide, 80

Verhältnis zu jungen Männer gestört oder total verliebt?

Hallo liebe Community .. Am Ende hab ich bemerkt das diese Geschichte lang geworden ist..sorry.. trotzdem hoffe ich eure Meinung und das die Beantworter bis zum Ende lesen . Es ist das erste mal das ich hier was schreibe und hoffe das es im richtigenThread ankommt . Ich bin weiblich, 30 Jahre, 53kg, 167ccm, sehe lt anderen auffällig gut aus. Wenn ich mit Freundinnen ausgehe, mangelt es nie an Kontaktversuchen seitens der Männer! Ich hatte ab 16 bis letzten Mai, 9 Partner mit denen ich glaubte mein Sexualleben wäre ok. Was mich wunderte waren das einige Männer (17-30Jahre) u.a. nicht auf Anhieb erregt wurden/waren.Trotz derer Erklärungen oder Erklärungsversuche suchte ich die Gründe sogar bei mir. Im Mai lernte und erlebte ich mit einem 54 jährigen vom Typ zwischen G.Clooney und R.Gere, wahre Sexuallität die und mich so faszinierte, dass mehr oder weniger nach ihm eine Art Suchtgefühl verspüre. Nie habe ich mich als Frau so gefühlt wie in Nächten oder auch an Wochenenden, auch (!) außerhalb des Betts. Wir brauchten nichtmal Worte und alles funktioniert von allein..egal wann und wo wir uns berühren, auch aus dem Schlaf heraus kamen wir direkt zum Sex und er konnte (erregte sich) auch immer direkt .. Ob ich es je wieder erlebe so regelmäßig und Teilweise 3 -5x zum Höhepunkt zu kommen steht wohl in den Sternen. Immer wenn wir uns trafen hatten wir Sex auf eine Art die mir bis heute unbekannt ist. Er hatte auch nie Erregungsprobleme wie ich das Teilweise von den jungen Männern kannte und fast schon als normal betrachtete.Er aber mag mich nicht mehr treffen weil er/wir wissen, dass wir doch wieder im Bett landen..Zudem ist er überzeugt, ich wäre zu jung für Ihn und er mag mir mein Leben nicht blockieren. Eine reine SexBeziehung fände er zwar ok, glaubt aber das ich diejenige sein werde die irgendwann darunter leidet. Vor dem Schmerz möchte er mich bewahren! Wir tel ab und zu mal , und sein „nicht“ permanenter WhastApp Kontakt , und wenn doch mal , unterscheiden sich auch in den Textinhalten die nicht mal dem belanglos und nichts aussagenden Texten jungen Männer nahekommen. Auch gab es nie ein Auffordern nach irgendwelchen Bildern .. Je länger kein Kontakt , aber zu wissen das er jederzeit da ist , macht mich immer so heiss das ich es schwer habe klare Gedanken zu führen. Auch meine Fantasien sind so stark das an ihn , dass ich mich bereits während der Arbeit befriedigen muss..zum heulen! Jetzt hab ich mich gestern Abend mit einem anderen eingelassen und ihn mit zu mir genommen. Weil er noch bei den Eltern wohnt. Ein wirklich sympathischer und gutaussehender Typ und durchtrainiert, 28 Jahre..! Wir hatten klar SEX..der aber anfänglich merkwürdig anfing. ZB hoffte ich (wie mit dem 54j) erstmal mit ihm zu duschen..das lehnte geschickt ab und wollte wahrscheinlich ohne .. ich gab ihm dann dezent Hinweise und Gelegenheit allein zu duschen. Er kam ins Bett und das übliche begann. Mit einer Merkwürdigkeit.. er erregte sich nicht…Teil 2 folgt im hier im Thread

Antwort
von thlu1, 39

Ich sag es mal frei heraus: Die Erektion des Mannes ist komplizierter, als dass sie sich auf dein Aussehen und deine Ausstrahlung reduzieren lassen. Da ich mittlerweile auch Ü 30 bin, weiß ich, wie sich mein eigenes Erektionsverhalten im Laufe der Zeit zwar verändert hat, was aber ganz natürlich ist. Vielleicht erst mal so viel hier im öffentlichen Forum . Ansonsten, wenn du Fragen hast, frage gerne.

Antwort
von PoisonArrow, 18

Was willst Du jetzt hören (lesen)?

Dass ein reiferer Mann der bessere Lover ist gegenüber einem jungen Schnösel? Das ist doch kein Geheimnis.

Dass sich eine Frau eher bei einem reiferen Mann so richtig fallen lassen kann und ein viel intensiveres Erlebnis hat als mit dem milchbärtigen GTI-Piloten..? Auch nichts Neues.

Es ist einerseits schade, dass sich Dein Traumlover zurückzieht - aus durchaus nachvollziehbaren Gründen - aber andererseits öffnet es Dir doch auch eine neue Tür.

Klar ist "der Schnitt versaut", wenn man jedes Mal den siebten Himmel hatte und der nächste im Bett kann das einfach nicht toppen.

Blöde Situation für den Nachfolger, die Messlatte liegt sehr hoch.

Du beschreibst Dich als gutaussehend und begehrt. Das ist gut!
Nur solltest Du vielleicht Deine Auswahl noch kritischer treffen als bisher.

Wenn Du Dich zu "älteren" Männern hingezogen fühlst, dann brauchst Du die jungen Frösche ja nicht mitschleppen. Gibt´s denn keinen, der Dich umgarnt und schon ein paar Jahre mehr auf dem Tacho hat?

Außerdem solltest Du nicht ständig vergleichen.
Wenn das Erlebnis anders ist, so kann das durchaus sein. Schließlich ist da auch ein anderer Mensch bei Dir (im Bett).

Deinen Super-Lover kanntest Du in- und auswendig. Eine bestimmte Berührung und zack, der Draht glüht.

Dass sich das nicht von vorne herein bei jedem anderen Partner findet, ist klar. Ist ein längerer Prozess und erfordert Geduld und Verständnis.

Du bist ja schon aus dem Häuschen, wenn der pflückfrische Betthase nicht mit Dir duschen will. Lass ihn doch! Er weiß ja schließlich nicht, dass er auf dem Prüfstand steht und eine möglichst gute Kopie von Mister X hinzulegen hat!

Also: Akzeptiere, dass Mann nicht gleich Mann ist und wirf nicht gleich die Flinte ins Korn, weil sich der eine oder andere als Lusche entpuppt.

Wer einen Prinzen will, muss ein paar Frösche küssen.

So denn,
PoisonArrow

Kommentar von UlrikechenHeide ,

das hast du nett geschrieben.. und wahre Worte gefunden.. Bin überrascht das Männer so freundlich zum dem Thema äussern..wo doch eigentlich die Frauenwelt erreichen wollte.. Danke!! 

Kommentar von PoisonArrow ,

Gerne. Hoffe, dass Du bald NOCH einen Mann kennenlernst, von dem Du dann angenehm überrascht bist....

Grüße, ----->

Antwort
von 2AlexH2, 34

Deine Frage ist unklar. Was willst du denn wissen? Du redest hauptsächlich von Sex, etwas was ältere Männer logischerweise besser beherrschen und weniger nervös sind. 

Junge Männer sind noch etwas unerfahren, oft nervös, lassen sich unter Druck setzen, vor allem, wenn die Frau attraktiv ist oder sie mögen. Für mich sehr offensichtlich liegt dir ausser Sex nichts an ihnen, was sie wohl spüren und es ihnen entsprechend ablöscht bzw. sie unter Leistungsdruck geraten. Zumindest könntest du sie entstresssen und ihnen die Nervosität nehmen, aber nicht mal das scheinst du aus lauter ich Bezogenheit hinzukriegen. Sorry aber Leute die Sex zu reiner Körperübung und Leistungssport degradieren find ich zum kotzen. Mag sein, dass das an deiner Jugend liegt.

Guter Sex hat wenig mit Körpern und viel mit Fantasie zu tun. Richtig guten Sex gibt es nur mit gegenseitiger echter aufopfernder Liebe. 

Wenn du so hohe Sexansprüche hast,dann bleib bei deinem erfahrenen Mann. 

Wie er weiss,hat das was du tust alles nichts mit Liebe und einer echten Beziehung oder gegenseitiger Empathie zu tun. 

Kommentar von UlrikechenHeide ,

Sorry, kenn mich nicht aus .. hier Bitte der REST

teil 2..die ich dem Kommentator Shiftclick abgab..vielen dank für Eure Mühe

Antwort
von Shiftclick, 42

Wenn ich das richtig lese, ist dein potenter Lover mal 49 Jahre alt, mal 54. Wie im Pornofilm gibt es auch im wirklichen Leben Männer, bei denen alles wie am Schnürchen klappt und die einen mit ihrer Potenz beeindrucken können. Und für eine Frau, die so einen Live Changing Sex noch nie erlebt hat, hängt dann der Himmel plötzlich voller Geigen, obwohl der Lover das sicher nicht gewollt oder verdient hat. Das andere Extrem Mann ist jemand, der nicht wie eine Maschine funktioniert, der aber zu romantischen Gefühlen eher in der Lage ist.

Kommentar von UlrikechenHeide ,

sorry, kenn mich nicht aus .. hier Bitte der REST der nicht mehr angenommen wurde.

und das alter war tipffehler

 Obwohl ich ihn auch streichelte versuchte er mit einem belanglosen Thema aus seiner Familie , die Situation durch Unterhaltung zu retten. Irgendwann streichelte er etwas an mir , aber auch an sich selbst herum . Ich ließ mir das nicht anmerken. Kurz darauf kam es eben dazu .. er kam aber nicht.Als sich der Vorgang heut morgen wiederholte hab ich ihm den Höhepunkt vorgegaukelt und er war wohl zufrieden. Heute Morgen frühstückten wir und er fühlte sich sichtlich wohl..Während des Frühstücks machte ich ihm klar , dass es nur eine einmalige Geschichte war und verweigerte ihm , meine Tel zu geben weil solche eine Nacht nicht nochmal erleben will.
Nun wirkte er angesäuert und konnte sich gerade noch verkneifen mich als N ::: zu betiteln..Was hättet ihr gemacht ? Soll ich mich weiter an den 49j halten und hoffen ihn doch noch umzustimmen ? Ich bin so enttäuscht von den jungen Männern , weil diese Nacht mich an andere unerfüllt , ähnliche Nächte mit meinen Ex’en die auch noch jünger waren , erinnern.

Kommentar von Shiftclick ,

Die Sache mit dem Älteren hat keine Zukunft. Männer, die so begnadete Liebhaber sind, bleiben nie länger bei einer Frau. Das kannst du abhaken unter einer interessanten Erfahrung. Immerhin hast du eine Leidenschaft erlebt, die die meisten Frauen niemals erleben, weswegen sie dann Werke wie 'Shades of Grey' konsumieren. Von einem ONS kannst du auf der anderen Seite auch nicht erwarten, dass er der perfekte Liebhaber ist. Im Allgemeinen haben Frauen so ihre instinktiven Strategien, sich einen vielversprechenden Kandidaten lange hinzuhalten und anzuschauen, bevor sie mit ihm ins Bett gehen. An seinem Charakter oder Wesenszug und an der Art und Weise, wie ihr im Laufe der Zeit miteinander umgeht, kannst du dann auch ablesen, welche romantischen und/oder triebhaften Konstellationen da zu erwarten sind. Sich jemanden für eine Nacht herauszupicken und ihn danach zu bewerten und ggf. absägen, ist ebenfalls eine Strategie, aber vielleicht nicht die erfolgsverprechendste.

Kommentar von UlrikechenHeide ,

ich danke dir ,mit Sicherheit ein Kommentar bzw Meinung,  der es Wert ist auszudrucken, um nachzulesen und sich Gedanken zu machen...Trotzdem noch einen Nachtrag zum älteren für dich..Klar das er sogar und trotz mir , an seiner Seite keine Frauenprobleme hat hab ich schon bemerkt..denn meist werde ich für die Tochter gehalten. Aber er scheut sich nicht das aufzuklären , tanzt nicht mit anderen Frauen wenn ich dabei bin.. nimmt mich sogar in der Stadt an die Hand.. allem voran, nimmt sein Handy in die Hand wenn es klingelt , besitzt den Anstand beim abendlichen ausgehen, in einem Lokal oder beim spazieren , kein Handy mit sich zu führen. Auch liegt es offen für mich zugänglich herum..hat zuhaus keinen Pc .. und es wird nie langweilig mit ihm.  Danke Dir !

Kommentar von Shiftclick ,

Ich habe keinen Zweifel daran, dass ein Mann, der soviel älter ist, genau weiß, was er an einer jungen Geliebten hat und dass er perfekte Umgangsformen hat, wenn er tatsächlich so ein talentierter Liebhaber ist. Er hat alles, was sich eine Frau erträumt. Aber er ist, wie ein Liebesroman oder wie ein Hollywoodfilm, nur eine Illusion. D.h. in Wirklichkeit und auf Dauer gibt es so einen Mann nicht. Wie der Schlüssel zum Schloß passt er zu Frauenträumen und -illusionen. Im wirklichen Leben, also wenn es um etwas Längerfristigeres geht, müssen Menschen mit weit weniger vorlieb nehmen: mit mittelmäßig begabten Menschen, mittelmäßig guten Liebhabern, mittelmäßig aufmerksamen etc. pp.

Kommentar von UlrikechenHeide ,

weist du Shiftclick, ich glaube das deine Wort das ersetzen was er mir klar machen will.. allerdings funktioniert das nur im Kopf und am einem telefon. Min einmal die Woche fällt mir immer ein guter Grund ein , ihn anzulocken.Er bekommt auch alles hin ,sei es die Waschmaschine oder etwas am Auto..selbst die Küche baute er mir an einem Tag für 270€ (Baumarktmaterial) um , wobei hier ein Kostenvoranschlag von 3500€ incl liegt. Er deutete schon an das ich "Notfälle" unterscheiden soll von einer defekten Birne....nimmt aber dann trotzdem hin das er bei mir übernachtet da vor allem ich , einfach nicht ablassen kann.  Allein der Gedanke nach ihm das zu finden was ich mag , dürfte dazu führen das ich von einem zum anderen hopse befürchtet gerade meine Kollegin ..
Etwas unvorstellbares und macht mich traurig !

Antwort
von voayager, 44

Ja, es ist ein Phänomen der heutigen Zeit, dass die sexuelle Erregung unter jungen Leuten ziemlich nachgelassen hat. Das liegt auch viel daran, dass der Narzißmus in unserer Gesellschaft immer fröhlichere Urständ feiert. Damit zusammenhängend ein übersteigerter Individualismus, der dazu führt, dass immer mehr Leute lediglich auf sich selbst bezogen sind.

Kommentar von UlrikechenHeide ,

sorry, kenn mich nicht aus .. hier Bitte der REST

teil 2..die ich dem Kommentator Shiftclick abgab..vielen dank für Eure Mühe.. 

Antwort
von lisasbuerotisch, 9

Hallo Ulrike .. Da hast du etwas mit angesprochen :-) ..Hab alles gelesen was du nachtragend und aktuell kommentiert hast. Ich muss dir Recht geben das es mit einem älteren Mann viel schöner ist und es in der Tat wahrscheinlich unserer Internetwelt zu verdanken ist das die jungen sexuell völlig abgestumpft sind. Ja, die bekommen leider auf dem Motorrad oder im Ps prozenden SUV bis GTI ..oder gar nur mit Händchenhalten ihres Smartphones eine Erregung. Ich finde es einerseits schade das Er dich nicht behalten will , anderseits zeugt das an einem hohen Maß an Anstand. Schließlich verführst du ihn immer! Und welcher Mann würde das ablehnen? Allenfalls solche Looser wie du gestern/heute hattest. Das du dem gleich die Schranken gewiesen hast..Respekt! Allein für den Versuch dich zu betiteln hätte ich ihm noch eine Ohrfeige gegeben!

Er hat aber recht wenn er meint das du dich an gleichaltrige halten sollst, ich kenne das bereits von Freundinnen.. 

Was du dir ersparen solltest ist , sich lange mit Typen aufzuhalten die so ticken wie der in dieser Nacht..Bei mir wird da nicht mehr viel ausprobiert , sondern gleich heim geschickt oder bei ihm..gehe ich ! 

Lieber mit 20 älteren als sowas .. und merke..du hast es in der Hand wie alt deine Bekanntschaften sein können..damit meine ich , bei richtiger Anwendung können die immer 54 bleiben..:-) Alles liebe..

Antwort
von Snaika, 27

das heisst alle 18 monate einen neuen freund! uiuiuiuiuiui

also  ich waere auch nicht erregt mit dem hintergrundwissen   

ich stehe  auf treue

zusammen lachen

misst bauen dann wieder lachen

einfach spass haben  aber auch streiten koennen

wichtig ist auch das vertragen  aber das ist von mir wohl keine  antwort die dir hilft

naja  wie auch immer ich drueck dir die daumen warum auch immer....

mfg bin ueber 30^^

Kommentar von UlrikechenHeide ,

Sorry, kenn mich nicht aus .. hier Bitte der REST

teil 2..die ich dem Kommentator Shiftclick abgab..vielen dank für Eure Mühe

Kommentar von UlrikechenHeide ,

Danke für deine Antwort... speziell darauf wie viel es waren liegt schlicht und ergreifend daran, dass Männer nach dem sie eine Frau kennengelernt , entgegen meinen Vorstellungen , nämlich mich ... ihrem Auto , Motorrad , Laptop , Alkohol und einiges mehr vorziehen. Und was ich nicht mag , verabschiede ich. Bedauerlicherweise hängen an den Männern keinen Pflege- Anleitungen ihrer Mütter !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community