Frage von Logibios, 45

Verhältnis mit dem Mitbewohner?

Mein Mitbewohner und ich leben etwa 5-6Jahre in unserer Zweier-Wg. Seit einiger Zeit stelle ich mir gern vor ein Verhältnis mit ihm anzufangen. Ab und zu trinken wir Wein oder Sekt und in jeder Nacht in der wir was getrunken haben träume ich davon mit ihm zusammen zu sein. Wir haben auch schon mehrmals gekuschelt aber es ist bis jetzt nie weiter gegangen. Ich weiß das er mich ab und zu beobachtet wenn ich dusche oder wenn ich mich umziehe. Ich möchte aber dass er mich verführt und er den ersten Schritt geht. Wie srelle ich das am besren an? Will mich nicht so anbieten. Ich hoffe ihr könnt mir Tipps geben.

Antwort
von Gwennydoline, 29

Ouh...ob das gut geht? ^^
Aber das musst du wissen...

Naja - gibt viele Arten zu verführen. Irgendwie musst du ihm jedoch (wenn auch nur indirekt) einen Hinweis geben.
Guckt ihr zwischendurch Filme zusammen? Dann such nen gruseligen Streifen raus und lass ihn seinen Beschützerinstinkt entdecken während du dich scheinbar ängstlich an ihn kauerst ^^
Das ist denke ich das Einfachste ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten